Heinrich von Navarra

  • Geschichte / Religion / Ethik
  • Sekundarstufe I
  • variabel
  • 1 Arbeitsmaterial

Dieser Kurzüberblick beinhaltet einen tabellarischen Lebenslauf von Heinrich von Navarra sowie wichtige politische Daten seiner Zeit.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Heinrich von Navarra trug mit dem Edikt von Nantes entscheidend zur Reformation in Frankreich bei. Somit ist der hier dargestellte Überblick zu seinem Leben und Wirken von 1553 bis zu seinem Tod 1610 geeignet, um den Schülerinnen und Schülern entweder vor- oder nachbereitend einen Überblick über die Eckdaten dieser Zeit zu verschaffen. 

Unterrichtsmaterial "Heinrich von Navarra" zum Download
Banner November Prämie Lehrer-Online

In Kooperation mit

FWU

Das Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gemeinnützige GmbH ist als das Medieninstitut der 16 Bundesländer mit der Produktion von audiovisuellen Medien und ihrer Verwendung als Lehr- und Lernmittel in Bildung, Erziehung und Wissenschaft beauftragt.

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Dieser Beitrag wurde gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Ergänzende Unterrichtseinheiten
  • Der Lebensweg Martin Luthers
    Das vorliegende Arbeitsblatt besteht aus einem Hintergrundtext, der ...
  • Calvin
    Das vorliegende Arbeitsblatt behandelt die wichtigsten Fakten zum ...
  • Das Edikt von Nantes
    Der Text bereitet den geschichtlichen Hintergrund zum Edikt von Nantes ...

Luther 2017

Dies ist ein Beitrag zum Reformationsjubiläum 2017.

www.luther2017.de 

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten