Arbeitsbuch zum Heidelberger Katechismus

  • Religion / Ethik
  • Sekundarstufe I
  • variabel
  • Arbeitsblatt, Nachschlagewerk
  • 2 Arbeitsmaterialien

Der Heidelberger Katechismus wurde auf Initiative von Kurfürst Friedrich III. von Zacharias Ursinus erstellt und im Jahr 1563 in Heidelberg gedruckt. Das vorliegende Arbeitsbuch gibt kurze Informationen zur Entstehungsgeschichte, zum Aufbau und zum Umgang mit dem Heidelberger Katechismus.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Neben Informationen zur Entstehung und zum Aufbau des Katechismus enthält das Arbeitsbuch ein Stichwortverzeichnis und ein Bibelstellenregister. Beides fehlt in den gängigen Ausgaben des Katechismus. Durch diesen Zusatz können die Schülerinnen und Schüler einen bestimmten Begriff im Heidelberger Katechismus suchen oder nachschlagen, was der Katechismus zu einer bestimmten Bibelstelle sagt. 

Unterrichtsmaterial "Heidelberger Katechismus" zum Download
Banner November Prämie Lehrer-Online
Autor
Avatar Dr. Achim Detmers

Zum Autoren-Profil

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Dieser Beitrag wurde gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Ergänzende Unterrichtseinheiten

Luther 2017

Dieser Beitrag entstand im Rahmen der Vorbereitungen auf das Reformationsjubiläum 2017.

www.luther2017.de 

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten