Meinungen

Die folgenden Kommentare zur Unterrichtseinheit "Evolution oder Schöpfung - woran können wir glauben?" haben uns bereits erreicht.

Schöpfung und Evolution

Warum denkende Menschen sich immer nur die Frage nach dem Entweder/Oder stellen, ist mir unerklärlich. Niemals nach dem Sowohl/Als auch. Könnte es nicht sein, dass Gott durch Evolution geschaffen hat? Also es sowohl eine Schöpfung als auch eine Evolution gibt. Doch es könnte sein, denn nur dann ergibt das Vorhandensein der Naturgesetze und die Frage, wer zuerst da war, die Henne oder das Ei, einen Sinn. Will sagen: Selbst wenn wir die Evolution als Fakt betrachten, braucht es eine bewirkende Kraft, welche sie angestoßen hat.

 

Dieter Vogl, 11.04.2006

Dossier "Vertretungsstunden sind kein Hexenwerk"
Autor
Avatar Dominik Rzepka

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.