Expressives Selbstporträt: Linolschnitt und digitale Medien

  • Kunst
  • Sekundarstufe II
  • 10 Unterrichtsstunden
  • Ablaufplan
  • 1 Arbeitsmaterial

Die digitalen Medien sind aus dem heutigen Kunstunterricht nicht mehr wegzudenken. Diese Unterrichtseinheit zeigt, wie sich in der Auseinandersetzung mit dem Selbstporträt digitale und analoge Medien im "Crossover" kreativitätsfördernd einsetzen lassen.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Im Crossover analoger und digitaler Medien nähert sich die Klasse dem Thema des expressiven Selbstporträts. Die Schülerinnen und Schüler fertigen mit der Digitalkamera Porträts an und gestalten in Linolschnitt-Technik ein Selbstporträt auf der Basis einer vorher durchgeführten Tontrennung. Ausprobierend und experimentierend stellen sie mehrere farbige Drucke her. Diese werden eingescannt und am Computer per Bildbearbeitungssoftware weiter verändert und umgestaltet. Das Experimentieren und Ausprobieren während des Druckprozesses und am Computer steht im Vordergrund, so dass sich die Ergebnisse durch Variationenreichtum auszeichnen. Überraschende und neuartige Gestaltungswege können erkundet werden.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Crossover als didaktische Methode

Im Umgang mit neuen Medien schlug der Kunstpädagoge Henning Freiberg bereits 1995 eine Doppelstrategie vor: elementare, materialbezogene Grunderfahrungen ermöglichen und zugleich eine aktive und kritische Praxis mit den digitalen Medien fördern. Diese Doppelperspektive schützt vor blindem Medienoptimismus ebenso wie vor nostalgisch gefärbter Bewahrpädagogik. Crossover als didaktische Methode meint die Einbeziehung digitaler und analoger Gestaltungsanteile in den Kunstunterricht: nicht als "Entweder-Oder", sondern im sich ergänzenden, gegenseitig beeinflussenden Wechselspiel. Durch das Crossover entstehen Arbeitsergebnisse, die weder rein im Analogen noch im Digitalen hätten gestaltet werden können.

  • Konzeption des Unterrichts
    Ein schneller Wechsel zwischen analog und digital und das Arbeiten in Stationen sind Voraussetzung für die Methode des Crossover.
  • Tipps zum Unterrichtsverlauf
    Wie im Wechsel zwischen analogen und digitalen Unterrichtsphasen und Stationen ein Crossover-Konzept verwirklicht werden kann.
Download

Vermittelte Kompetenzen

Inhaltliche Ziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • kreativitätsanregende Herangehensweisen an analoge und digitale Medien erkunden und erproben.
  • Teamarbeit als Arbeitsform erfahren.
  • das Stationenlernen kennen lernen und üben.
  • an ästhetische Erfahrungen herangeführt werden.
  • im Druckprozess verschiedenartige Materialien und deren Qualitäten erfahren.
  • prozessorientiert neue ästhetische Gestaltungswege ausprobieren.

Ziele im Bereich der Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das Crossover-Verfahren als neuartige Möglichkeit um Umgang mit Medien kennen lernen.
  • einen unkonventionellen Umgang mit digitalen Medien lernen.
  • ihre Wahrnehmungskompetenz in Bezug auf digitale Medien schulen und schärfen.
  • ihre instrumentelle Medienkompetenz erweitern.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaExpressives Selbstporträt - Linolschnitt und digitale Medien
AutorMichael Schacht
FachKunst
ZielgruppeSekundarstufe II
Zeitraum10 Unterrichtsstunden
VerlaufsplanVerlaufsplan Expressives Selbstporträt zur Unterrichtseinheit
MedienLinolschnittwerkzeug, Linolplatten, Druckfarben, Druckwalzen, Digitalkamera, Computer, Scanner, Farbdrucker
SoftwareBildbearbeitungssoftware
VoraussetzungenGrundkenntnisse in digitaler Bildbearbeitung

Aus unserem Lehrer-Online-Shop

Shop Artikel: Bildanalyse - Grundlagen

Die Bildanalyse ist eine bewährte Methode, um den Geheimnissen von Kunstwerken auf den Grund zu gehen.   Nehmen wir zum Beispiel...

79.00 €

Shop Artikel: Baukunst - Epochen der Architektur

Von den ersten Behausungen der Menschen aus Holz und Lehm bis zur Oper in Sydney führt dieser Film durch die Geschichte der...

79.00 €

Shop Artikel: Renaissance - Kunst, Wissenschaft,...

Im Florenz des 15. Jahrhunderts erblüht ein neues Bewusstsein, das sich rasch in ganz Europa wiederfindet. Es beginnt die Zeit der...

79.00 €

Shop Artikel: Der Blaue Reiter - Aufbruch in die...

Eine mehr oder weniger lose Verbindung von Künstlern fand sich vor einhundert Jahren in Murnau zusammen. Mit einer neuen Auffassung...

79.00 €

Shop Artikel: Fragen und Antworten - zur...

Die kompakte A-Z Broschüre dient Schulleitung, Lehrkräften und Eltern als Ratgeber zu allen Fragen der Schüler-Unfallversicherung....

3.70 €

Shop Artikel: Erste Hilfe in Schulen (Broschüre)

Die Registerbroschüre zum Aufhängen zeigt im schnellen Überblick die Maßnahmen der Ersten Hilfe für Schülerinnen und Schüler bei...

2.85 €

Shop Artikel: Erste Hilfe bei Kindern - Was tun im...

Die Registerbroschüre zum Aufhängen zeigt Erzieherinnen, Erziehern, Tagesmüttern, Eltern und allen anderen, die mit Kindern zu tun...

2.85 €

Shop Artikel: Zeckenalarm! - Registerbroschüre für...

All diejenigen, die sich häufig im Freien aufhalten, sind bedroht, von einem der kleinen Spinnentiere befallen zu werden. Doch was tun,...

2.85 €

Shop Artikel: Kraft tanken im Lehreralltag - Gute...

Der Stress im Lehrerberuf nimmt stetig zu: Lärm, große Klassen mit teilweise verhaltensauffälligen Schülerinnen und Schülern, fehlende...

4.95 €

Shop Artikel: Erste Hilfe in Schulen - Gute gesunde...

Die Broschüre erläutert Erste Hilfe in Schulen und die Rolle der Ersthelfer. Sie gibt Hinweise zur Regelung der Ersthelferausbildung...

4.95 €
Autor
Avatar Michael Schacht

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten