Halloween bei Gustav Klimt: "Stoclet Fries"

In diesem Unterrichtsmaterial zum Thema "Halloween bei Gustav Klimt" erarbeiten die Lernenden die besonderen Merkmale des Malstils von Gustav Klimt anhand des Gemäldes "Stoclet Fries" und vertiefen ihre Kenntnisse in den Bereichen Werkanalyse und Bildproduktion, indem sie einen Bildausschnitt gruselig ergänzen.

  • Kunst
  • Sekundarstufe I, Primarstufe
  • Präsentation, Einzelarbeit

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Halloween bei Gustav Klimt" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen den Maler Gustav Klimt sowie mit "Der Kuss" und "Stoclet Fries" zwei seiner bekanntesten Werke kennen.
  • führen eine kurze Werkanalyse zu Farben und Formen am Beispiel von "Der Kuss" durch.
  • setzen die künstlerischen Besonderheiten des Malers Gustav Klimt eigenständig im Bild um und greifen dabei das Thema "Halloween" auf.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • entnehmen der PowerPoint-Präsentation die wesentlichen Informationen über den Maler Gustav Klimt.
  • setzen die Arbeitsaufträge aus der Präsentation weitgehend selbstständig um.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • finden gemeinsam im Team treffende Begriffe für den Titel "Halloween bei Gustav Klimt".
  • führen die Werkanalyse von "Der Kuss" im Klassengespräch durch.

Autorin

Portrait von Martina Müller
Martina Müller

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.