Was geschah am 17. Juni 1953?

Premium
  • Deutsch / Geschichte
  • Sekundarstufe I
  • variabel
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt, Primärmaterial
  • 2 Arbeitsmaterialien

Die Schülerinnen und Schüler sollen den „Ruf nach Freiheit und Demokratie“ sowie den Mut und die Zivilcourage unzähliger Menschen, die im Juni 1953 in der DDR für ihre sozialen und politischen Forderungen auf die Straßen gingen, erforschen und präsentieren.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Der Volksaufstand im Juni 1953 ist eine der herausragenden demokratischen Massenbewegungen der deutschen Geschichte. Diese Unterrichtseinheit nutzt Websites zum Gedenken an den Juniaufstand als Basis für Schülerarbeiten. In diesem Zusammenhang wird ein Bezug zwischen der Flucht aus der DDR und den Protesten des Jahres 1989 als Auslöser der Wiedervereinigung hergestellt.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterialien "17. Juni 1953" zum Download
Banner November Prämie Lehrer-Online
Autorin
Avatar Uta Hartwig

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten