Leben in der römischen Provinz

Premium
  • Geschichte
  • Sekundarstufe I
  • ca. 8 Stunden variabel
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt
  • 1 Arbeitsmaterial

Im deutschsprachigen Internet finden sich zum Thema „Römer“ zu einem großen Teil Webseiten, die sich mit den Römern in Germanien beschäftigen. Hier kann man rekonstruierte Gutshöfe und römische Städte online besichtigen. In dieser Einheit sollen die Lernenden mithilfe zweier virtueller Rekonstruktionen das Leben zur Römerzeit kennen lernen.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Die Lernenden versetzen sich in die Rolle eines jungen Römers. Rundgänge durch virtuelle Gutshöfe werden vorbereitet und am Bildschirm präsentiert. Ferner sollen ausgewählte Fundstücke der Website untersucht und beschrieben werden. Hinweise zur Weiterarbeit, wie der Besuch einer virtuellen Römerstadt oder das Ausprobieren römischer Rezepte, ergänzen die Unterrichtseinheit.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Arbeitsmaterial zum Gesamtdownload

Vermittelte Kompetenzen

Fachbezogene Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • sich in die Situation/Rolle eines Römers im besetzten Germanien hineinversetzen.
  • sich mit Lage und Bedeutung einer römischen Villa vertraut machen.
  • Kleinfunde an den Ausgrabungsstellen betrachten und beschreiben.

Lernziele aus dem Bereich der Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • sich mit der Navigation und den Inhalten eines Webmuseums vertraut machen.
  • die virtuelle Rekonstruktion eines römischen Gutshofs im Internet kennen lernen.
  • einen virtuellen Rundgang mit Erläuterungen vorbereiten.
  • einen "Besucher" durch die Webseite führen und Fragen beantworten.
  • per E-Mail Fragen zum Thema an Archäologen stellen.
Banner "Europa im Unterricht"
Autorin
Avatar Uta Hartwig

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.