Interaktive Übungen zum jüdischen Leben in Deutschland

Diese interaktiven Übungen behandeln die Biografie der beiden deutschen Juden Toni Sender und Walther Rathenau. Das Material baut auf der virtuellen Ausstellung "Gemeinsame Geschichte(n) – deutsch-jüdische Lebenswege" auf.

  • Geschichte / Politik / SoWi / Religion / Ethik
  • Sekundarstufe I
  • Internetressource, Quiz, Interaktives Quiz, Arbeitsblatt

Beschreibung

Die Online-Übungen befassen sich mit drei Schwerpunktthemen von Raum 3 der virtuellen Ausstellung "Gemeinsame Geschichte(n) – deutsch-jüdische Lebenswege".

Zur historischen Einführung und zum Leben von Toni Sender können die Schülerinnen und Schüler anhand von zwei separaten Multiple-Choice-Übungen ihr Wissen selbstständig überprüfen. Auch mehrere Lösungsmöglichkeiten können hierbei richtig sein.

Anspruchsvoller ist der Lückentext zur Biografie von Walther Rathenau. Der didaktische Schwerpunkt liegt bei allen drei Übungen auf Wiederholung und Vertiefung. In der Unterrichtseinheit "Zwischen Erfolg und Anfeindung – jüdisches Leben in Deutschland" sind die Übungen als Hausaufgabe vorgesehen.

Autor

Portrait von Felix Kollender
Felix Kollender

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V.

Dieses Arbeitsmaterial wurde von der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V. herausgegeben.

Gefördert von

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Gefördert durch #2021 JLID – Jüdisches Leben in Deutschland e. V. aus Mitteln des Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat.

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Der Verein 321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland e. V. koordiniert und gestaltet 2021 bundesweit das deutsch-jüdische Festjahr "#2021 JLID-Jüdisches Leben in Deutschland e. V." (#2021 JLID).