Die Friedliche Revolution 1989/1990 in einfacher Sprache

  • Geisteswissenschaften
  • Geschichte
  • Sekundarstufe I, Spezieller Förderbedarf
  • Schülermagazin, Arbeitsheft, Schülerheft

Das Arbeitsheft "Die Friedliche Revolution 1989/1990 in einfacher Sprache" ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern ein prägendes und bis heute nachwirkendes Ereignis der deutschen Geschichte zu erarbeiten.

Beschreibung

Die Friedliche Revolution von 1989/1990 jährt sich 2019 zum 30. Mal. Die Aktualität des Themas hat in all den Jahren nicht nachgelassen. Gerade heute, im Kontext vielfältiger politischer, gesellschaftlicher und ökologischer Herausforderungen, kann die Auseinandersetzung mit der Friedlichen Revolution Schülerinnen und Schülern aufzeigen, wie Veränderungsprozesse von Menschen mit demokratischen Überzeugungen gewaltfrei vorangetrieben werden können und dass Demokratie immer wieder erstritten und verteidigt werden muss.

Das Arbeitsheft ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 und 10 an mittleren Schulen mit Sprach- und Lernschwierigkeiten sowie Schülerinnen und Schüler, die inklusiv oder in Förderschulen beschult werden das Thema zu bearbeiten. Jedes Kapitel besteht aus einem Verfassertext, Bild- und Textquellen sowie Arbeitsaufträgen.

Das gesamte Heft ist nach den Maßstäben der einfachen Sprache geschrieben und orientiert sich an den "Europäischen Regeln, wie man Informationen leicht lesbar und leicht verständlich macht" von "Inclusion Europe".

Arbeitsheft "Die Friedliche Revolution in einfacher Sprache" zum Download

In Kooperation mit

Eduversum GmbH

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit der Eduversum GmbH.

Eduversum GmbH

Gefördert von

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Die Erstellung dieser Materialien wurde gefördert mit Mitteln der Bundesstiftung.