GNTM & Co.: Kritische Reflexion von Casting-Shows

Veröffentlicht am 14.08.2014
  • Deutsch / Religion / Ethik
  • Sekundarstufe I
  • 4 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Recherche-Auftrag, Ablaufplan
  • 7 Arbeitsmaterialien

In dieser Unterrichtseinheit sollen sich die Schülerinnen und Schüler mithilfe digitaler Medien eine Meinung zu einem aktuellen und umstrittenen Thema bilden: Casting-Shows im Fernsehen.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Germany's Next Topmodel (GNTM) begeistert immer wieder vor allem junge Mädchen. Viele wollen selbst Model werden oder bewundern die vermeintlich schönen Frauen und künftigen Stars. Doch eben diese Darstellung und Bewertung von Schönheit wird auch kritisch betrachtet. Durch eigene Recherche und die Selektion vieler (positiver wie negativer) Internetquellen soll im Rahmen dieser Unterrichtseinheit ein Gesamtbild geschaffen und exemplarisch das Thema "Modelsuche im TV" genau beleuchtet werden.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Recherchieren, präsentieren, diskutieren

In dieser Sequenz recherchieren die Schülerinnen und Schüler im Internet, arbeiten in Gruppen zusammen, diskutieren verschiedene Meinungen und präsentieren ihre Ergebnisse (mit Plakaten oder PowerPoint-Präsentationen). So lernen sie nicht nur, ein (in den Medien sehr präsentes) Thema zu bearbeiten und sich eine eigene Meinung dazu zu bilden, sondern auch, diese in einer Gruppe zu vertreten.

Ablauf

Arbeitsblätter "Casting-Shows" zum Download
Gesamtdownload - Arbeitsblätter

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • selektieren unterschiedliche Quellen und begründen dies.
  • fassen Quelleninhalte zusammen.
  • setzen sich kritisch mit einem bestimmten Thema auseinander.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • recherchieren selbstständig im Internet.
  • erstellen eine PowerPoint-Präsentation.
  • lernen, mit den Medien TV und Internet kritisch umzugehen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • arbeiten konstruktiv in Gruppen zusammen.
  • lernen, ihre Meinung vor anderen darzulegen und zu verteidigen.
  • lernen, auch andere Ansichten zu akzeptieren.
  • überdenken das eigene und das Körperbild der anderen sowie deren Darstellung in den Medien.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Premium-Mitgliedschaft
Avatar Anke Wachtendorf

Anke Wachtendorf ist Schülercoach mit eigener Nachhilfeschule. Sie studierte Lern- und Erziehungsberatung und integrative Lerntherapie in Theorie und Praxis.

weitere Beiträge des Autors

Ergänzende Unterrichtseinheiten