Filmprojekt GOLD

  • Deutsch
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • variabel
  • Projekt

Die Unterrichtsmaterialien im Schulportal "Lernen und Gesundheit" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) befassen sich mit dem Dokumentarfilm GOLD, der drei Spitzensportler auf ihrem Weg zu den Paralympischen Spielen 2012 in London begleitet.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Die Protagonisten des Films sind drei Sportler - zwei Männer und eine Frau: Ein Australier, ein Afrikaner und eine Deutsche. So unterschiedlich wie ihre Herkunft und die ausgeübten Sportarten sind auch ihre Handicaps. Das Filmteam begleitet sie auf ihrem Weg zu den Paralympischen Spielen 2012 nach London, gewährt Einblicke in ihre Lebensgeschichten und macht deutlich, welchen Stellenwert Sport - ebenso wie Wettkampfsituationen - in ihrem Leben einnehmen. Der Film thematisiert auch die Geschichte der Paralympischen Spiele seit dem Jahr 1948.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Mit diesen Unterrichtsmaterialien werden die Schülerinnen und Schüler auf die Vorführung des Dokumentarfilms GOLD vorbereitet. Anschließend können sie die Eindrücke, die sie beim Anschauen des Filmes gewinnen, gemeinsam aufbereiten.

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • beschäftigen sich mit der Geschichte der Paralympics.
  • zeichnen die Lebensgeschichten von Spitzensportlern und Teilnehmern der Paralympics nach.
  • erfahren, welche Bedeutung Sport für Menschen mit Behinderungen hat.
  • setzen sich mit dem Genre Dokumentarfilm auseinander.
  • nutzen das Internet als Informations- und Recherchequelle.
  • üben das selektive und kursorische Lesen.
  • bereiten Zahlen und Fakten zielgruppengerecht grafisch auf.
  • organisieren die gemeinsame Arbeit arbeitsteilig und stärken damit ihre Teamfähigkeit.
  • reflektieren die Lebenssituation von Menschen mit einer Behinderung und entwickeln Empathie.
  • reflektieren die eigene Einstellung zu diesen Menschen.
Banner November Prämie Lehrer-Online
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Schulportal "Lernen und Gesundheit" der DGUV

Dies ist ein Beitrag des Schulportals "Lernen und Gesundheit" der DGUV.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten