Aktive Wortschatzarbeit mit dem digitalen Wörterbuch

  • Deutsch
  • Sekundarstufe II
  • eine Unterrichtsstunde
  • Ablaufplan

Es ist eine motivierende Übung, die vermeintlichen oder tatsächlichen Lücken, die eine Wörterbucharbeit aufzeigt, zu schließen.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Die Struktur eines Eintrags in einem Wörterbuch zu erkennen und nachzubilden, soll Ziel dieser einstündigen Unterrichtssequenz sein. Während einer Textarbeit werden Wörter etwa im "Deutschen Wörterbuch" nachgeschlagen. Dabei werden Lücken offenbar: Einschlägige Einträge fehlen. Diese sollen die Schülerinnen und Schüler nun selbst erstellen.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Premium-Mitgliedschaft

Premium-Content

Der Zugriff auf den gesamten Inhalt dieser Unterrichtseinheit ist unseren Premium-Mitgliedern vorbehalten.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Portrait von Günther Neumann Günther Neumann

Günther Neumann ist seit 1998 bayerischer Landesbeauftragter für den Computereinsatz im Deutschunterricht. Er unterrichtet seit 1986 am Ludwigsgymnasium Straubing Deutsch und katholische Religionslehre.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.