Te amo: Wortschatzarbeit zum Thema Liebe im Lateinunterricht

Premium
  • Fremdsprachen
  • Latein
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Interaktives Quiz, Lernspiel, Einzelarbeit

Die folgenden interaktiven Übungen eignen sich hervorragend zur Vertiefung und Festigung der Wortschatzarbeit zum Themenfeld "Liebe". Sie lassen sich sowohl in der Schulbuchphase, besonders aber in der Lektürephase zu Ovid einsetzen.

Beschreibung

Nichts motiviert Schülerinnen und Schüler mehr als interaktive Übungsformate. Insbesondere Latein hat den Ruf als tote und verstaubte Sprache. Der Einsatz digitaler Medien motiviert Schülerinnen und Schüler und kann auch im Lateinunterricht zur Vertiefung und Festigung der Wortschatzarbeit sinnvoll genutzt werden, hier am Beispiel des Themenfelds "Liebe".

Viele Vokabeln sind aus den ersten Lernjahren bekannt, werden aber in ihrer Bedeutung durch einen autoren- beziehungsweise themenspezifischen Kontext erweitert.

Die Übungen im Überblick:

  • Übung 1 bietet ein Gitterrätsel, in welchem je fünf Substantive und fünf Verben zum Themenfeld "Liebe" zu entdecken sind.
  • In Übung 2 befassen sich die Lernenden mit sinnverwandten Vokabeln, die sie einander zuordnen.
  • Übung 3 beinhaltet deutsche und lateinische Ausdrücke, deren Entsprechungen die Schülerinnen und Schüler entdecken.
Den Zugriff auf das komplette Arbeitsmaterial inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
H5P-Dateien "Te amo" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Sprachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • ordnen auf der Basis eines gesicherten Grundwortschatzes neue Vokabeln Sach- und Wortfeldern zu.
  • unterscheiden für einen autorenspezifischen Ergänzungswortschatz die Bedeutung polysemer Vokabeln.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • arbeiten diszipliniert am PC oder Laptop.
  • lernen den Umgang mit digitalen interaktiven Übungen.


Autor
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.