Mixed tenses: revision and practice of future, present and past tenses

Unterrichtseinheit

In dieser Unterrichtseinheit sollen die Lernenden verschiedene, bereits aus vorhergehenden Jahrgangsstufen bekannte Zeitformen wiederholen und festigen. Diese sind: simple present, present progressive, simple past, past progressive, present perfect, present perfect progressive, will-future und going to-future.

  • Englisch
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • 2 bis 3 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Übung, Stationenlernen, Hausaufgabe, Ablaufplan
  • 8 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Erfahrungsgemäß sind die verschiedenen Zeitformen im Englischen ein grammatikalisches Thema im Unterricht, das vielen Lernenden durch alle Jahrgangsstufen hinweg immer wieder Schwierigkeiten bereitet. Nur wenige Schülerinnen und Schüler verstehen auf Anhieb die richtige Bildung und Verwendung der verschiedenen Zeiten. Die Chance, dass möglichst alle Lernenden erfolgreich die Zeiten beherrschen, kann durch umfangreiches Üben erreicht werden. Nach einer kurzen allgemeinen Wiederholung der Zeiten liegt der Schwerpunkt dieser Unterrichtseinheit auf einer ausführlichen Übungsphase mit zahlreichen unterschiedlichen gemischten Aufgaben auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Je nach Lernstand, Lerngruppe und technischen Voraussetzungen können die Schülerinnen und Schüler gegebenenfalls selbstständig zur Vertiefung die dazu passenden interaktiven Übungen bearbeiten.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Vorkenntnisse

Damit alle Arbeitsblätter bearbeitet werden können, ist es ratsam, dass die Schülerinnen und Schüler folgende Zeitstufen bereits erarbeitet haben: simple present, present progressive, simple past, past progressive, present perfect, present perfect progressive, will-future und going to-future. Diese Unterrichtseinheit bietet sich daher zum Beispiel zu Beginn der Jahrgangsstufe 8 an bayerischen Realschulen an.

Didaktische Analyse

Erst durch immer wiederkehrende Wiederholungseinheiten und umfangreiches Üben kann ein möglichst großer Erfolg erzielt werden, dass möglichst viele Schülerinnen und Schüler bis zum Ende ihrer Schulzeit die verschiedenen Zeitstufen in Form und Verwendung beherrschen. Diese Einheit umfasst zahlreiche Übungsblätter auf drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen, die entweder gemeinsam im Unterrichtsgespräch oder in Partner- und Einzelarbeit (auch in Freiarbeit) bearbeitet werden können.

Methodische Analyse

Die Wiederholung von Zeiten und das umfangreiche Üben sind für viele Schülerinnen und Schüler wahrscheinlich nicht gerade als spannend zu bezeichnen. Durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade der Übungen sowie Differenzierung und Abwechslung der Unterrichtsformen kann die Motivation der Schülerinnen und Schüler in dieser Unterrichtseinheit dennoch relativ hoch gehalten werden.

Den Zugriff auf das Unterrichtsmaterial erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial zu "Mixed tenses" zum Download (PDF-Dateien)

Unterrichtsmaterial zu "Mixed tenses" zum Download (Word-Dateien)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • wiederholen bereits bekannte Zeitstufen und schließen dabei Wissenslücken.
  • wiederholen, üben und festigen die Zeitstufen auf unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen den Umgang mit der Dokumentenkamera, beziehungsweise als Alternative mit dem Tageslichtprojektor und der Tafel.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • halten sich an Gesprächsregeln im Unterrichtsgespräch.
  • arbeiten mit ihrem Partner beziehungsweise einer Partnerin und in Kleingruppen.

Autor

Portrait von Martin Ehrensberger
Martin Ehrensberger

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.