Das Hörverständnis mit Podcasts trainieren: Lies are illegal in the 'Golden State' of Ben Winters

  • Fremdsprachen
  • Englisch
  • Sekundarstufe II
  • Lernkontrolle, Tondokument, Übung, Einzelarbeit

Dieses Arbeitsmaterial aus der Podcast-Übungsreihe der "Sprachzeitung" bietet Hörverständnisaufgaben zum Thema "Fake News" in Verbindung mit dem Literaturgenre der Dystopie beziehungsweise Utopie. Zu authentischen Redebeiträgen wird so die Sprachkompetenz effektiv trainiert.

Beschreibung

Wie würde eine Welt aussehen, in der Lügen strafbar wären? Mit dieser Frage beschäftigt sich Ben Winters' Roman "Golden State". Inspiriert von der Debatte um "Fake News" und Kontroversen der Präsidentschaft Trumps entwirft er eine dystopische Gesellschaft.

Diese Übung aus der Podcast-Reihe der "Sprachzeitung" klärt Fachbegriffe, festigt Vokabular und trainiert das Hörverständnis (offene Fragen, Multiple Choice). Anhand eines fünfminütigen Podcasts (einer Buchrezension) werden unterschiedliche Übungsaufgaben gestellt, die auf den Hörtext vorbereiten, das Hörverständnis prüfen und mit Schreib- und Redeanlässen die Übungseinheit thematisch abschließen und vertiefen.

Pre-listening tasks: Die Lernenden definieren und diskutieren die Begriffe "Fake News" und "alternative facts" sowie "dystopian" und "utopian" in Partnerarbeit. Eine Wortschatzübung bereitet außerdem auf schwieriges Vokabular aus dem Podcast vor.

Listening tasks: Während des Hörens des Podcasts beantworten die Lernenden Multiple-Choice-Fragen rund um den Roman "Golden State".

Post-listening tasks: Abschließend teilen die Lernenden ihre Meinung zum Roman mit und wenden das bisher Gelernte an. Sie diskutieren darüber, wie sich Menschen in einer Gesellschaft verhalten würden, in der Lügen strafbar wären und ob sie eine solche Gesellschaft für utopisch oder dystopisch halten.

Lösungsvorschläge liegen dem Übungsmaterial bei.

Unterrichtsmaterial "Podcast: Golden State" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • trainieren ihr selektives und detailliertes beziehungsweise inferierendes Hören.
  • bearbeiten vertiefende Schreib- und Sprechanlässe mit Argumentation und Meinungsäußerung.
  • klären Fachbegriffe und festigen ihr Vokabular mit Wortschatzübungen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • trainieren den Umgang mit dem Medium Podcast und authentischer gesprochener Sprache.
  • beschäftigen sich mit der Debatte um "Fake News" und dem Thema "Wahrheit oder Lüge".
  • lernen die Kultur und Medienlandschaft der Zielsprache kennen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • trainieren ihre Teamfähigkeit.
  • vertiefen die Fähigkeit zur kritischen Meinungsbildung.
  • präsentieren Ergebnisse vor der Klasse.
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung 4.0 Internationale Lizenz.

In Kooperation mit

DIE SPRACHZEITUNG

Dieser Beitrag wird von DIE SPRACHZEITUNG aus dem Verlagshaus Carl Ed. Schünemann KG angeboten.