Whiteboards im Einsatz an Pädagogischen Hochschulen

Fachartikel

Dieser Fachartikel informiert über den Einsatz von Whiteboards im Unterricht an pädagogischen Hochschulen. Die Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems (KPH) bietet als Aus- und Weiterbildungsinstitution im Sinne einer qualitativ hochwertigen Ausbildung den Studierenden an, interaktive Whiteboards kennenzulernen.

 

Ist man bestrebt, Whiteboards im Unterricht an Pädagogischen Hochschulen einzusetzen, wie dies mit dem Activboard der Firma Promethean an der KPH der Fall ist, empfiehlt es sich, die intendierten Lernszenarien hinsichtlich ihrer Interaktionscharakteristika zu untersuchen (vergleiche etwa Macke 2008 oder Pfäffli 2005). Dem hochschulischen Kanon der Lehrveranstaltungen folgend, kann man grundsätzlich zwischen Vorlesung, Seminar und Übung unterscheiden.

 

Den Zugriff auf den kompletten Fachartikel inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren


Autor

Avatar
Johannes Nikisch

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.