Schule in Deutschland

Premium

Die Arbeitsblätter für den Unterricht in DaF, DaZ oder aber auch im Sachunterricht der Grundschule beschreiben, was an Schulen in Deutschland typisch ist. Die Informationen über deutsche Schulen reichen von den Fächern über die Noten und die Schulkleidung bis hin zu Patenschaften.

Beschreibung

Fächer und Noten

Die Arbeitsmaterialien geben einen Überblick, welche Fächer in deutschen Schulen unterrichtet werden. Was man in Deutsch, Mathe, Biologie, Erdkunde und weiteren Fächer lernt, wird kurz erklärt und mit Bildern veranschaulicht. In einem Lückentext erhalten die Kinder die Möglichkeit, Angaben darüber zu machen, in welche Klasse und Schule sie gehen und wie sie ihre Schule finden. Anhand einer Notenskala werden die Bezeichnungen für die Noten aufgegriffen und den entsprechenden Zahlen zugeordnet.

Außerschulische Lernorte

Um verschiedene Lernerfahrungen zu sammeln, werden in Deutschland auch außerschulische Lernorte genutzt: So ist es zum Beispiel üblich, Ausflüge in die Natur, in den Zoo, auf den Bauernhof oder ins Museum zu machen. Dort macht Lernen besonders Spaß und ganz nebenbei stärken gemeinsame Unternehmungen die Sozialkompetenz.

Schulkleidung

In manchen Ländern wird die Kleidung für Schulkinder vorgeschrieben. Zum einen haben Schuluniformen dort eine Tradition und zum anderen soll dadurch verhindert werden, dass sozial schwächer gestellte Kinder ausgegrenzt werden. In Deutschland gibt es diese Vorschrift nicht. Als Beispiel für Länder mit einer Pflicht, Schuluniform zu tragen, werden England und Japan vorgestellt.

Patenschaften

Um sozial miteinander zu agieren und voneinander zu lernen, gibt es in Deutschland Schülerinnen- und Schülerpaten. Das heißt, ältere Schülerinnen und Schüler übernehmen Verantwortung für die jüngeren und helfen ihnen zum Beispiel bei den Hausaufgaben oder beim Üben für Klassenarbeiten. Davon profitieren beide Seiten: Die Kleineren haben Ansprechpartner für Rückfragen und werden beim Lernen unterstützt. Die Größeren wiederholen und festigen den Schulstoff dadurch, dass sie ihn erklären müssen. Nebenbei machen sie die Erfahrung, dass sie anderen nur dann etwas beibringen können, wenn sie es selbst verstanden haben.

Lückentext mit Grammatik-Übung

Außerdem enthält das Arbeitsmaterial eine Aufgabe zur Vertiefung des gelernten Stoffes. Anhand eines Lückentextes in Form eines Briefes an einen Freund oder eine Freundin schreiben die Schülerinnen und Schüler auf, was sie in Deutschland in der Schule machen. Dazu ist es erforderlich, die vorgegebenen Satzbausteine grammatikalisch an den Text anzupassen und die Verben entsprechend des Textes zu konjugieren. Zusätzlich gibt es vier Aussagen zur Schule früher und heute zum Ankreuzen als richtig oder falsch.

Den Zugriff auf das komplette Arbeitsmaterial inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Schule in Deutschland" zum Download
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Auswärtiges Amt

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt.

Goethe Institut

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Goethe Institut.