Der Hai

Das Unterrichtsmaterial für den Sachkunde-Unterricht in der Grundschule erklärt alles Wissenswerte über den Hai.

  • Biologie / Ernährung & Gesundheit
  • Primarstufe
  • Arbeitsblatt

Beschreibung

Haie gibt es bereits seit über 450 Millionen Jahren. Das heißt, sie existierten schon, bevor es Dinosaurier gab. Sie sind sehr schnell, nehmen Blut und Bewegungen über Kilometer hinweg war und sie sind so intelligent, dass sie aufgrund ihrer Erfahrungen ihre Angriffstechnik ändern können.

Haie: Gefahr für den Menschen?

Viele Menschen haben Angst vor Haien. Vermutlich kommt das daher, dass Haie in Kino- oder Fernsehfilmen häufig als Bedrohung für den Menschen dargestellt werden. Ein bekanntes Beispiel dafür ist der Film "Der weiße Hai" aus dem Jahre 1975. Doch dieser Mythos entspricht nicht der Realität. Zwar sind Haie Raubtiere, aber Menschen gehören normalerweise nicht in ihr Beuteschema. Auf ihrem Speiseplan stehen andere kleinere Fische, bei großen Haien sind das gelegentlich auch Robben.

Dass Menschen von Haien angegriffen werden, passiert äußerst selten. Es kommt nur dann vor, wenn Haie den Menschen versehentlich für Beute halten. Auch wenn sie wieder vom Menschen ablassen, nachdem sie den Irrtum bemerken, können sie ihn mit ihrem Biss schwer verletzen oder im schlimmsten Fall auch töten.

Haie: Vom Aussterben bedroht

Vielmehr stellt der Mensch eine Gefahr für den Hai dar. Rund hundert Millionen Haie sterben jährlich durch den Menschen und in manchen Ländern werden sie gejagt, weil ihr Fleisch dort sehr beliebt ist. Der Tigerhai, der Hammerhai und der Weiße Hai stehen sogar auf der Roten Liste, da sie vom Aussterben bedroht sind.

Haie: Merkmale

Mithilfe des Arbeitsblatts über den Hai erarbeiten Schülerinnen und Schüler der Grundschule anhand von Bildern mit kurzen Erklärungen, was Haie fressen, was Männchen und Weibchen unterscheidet, wie der Körper eines Hais aufgebaut ist und woran sie einen Weißen Hai erkennen. Außerdem informiert das Arbeitsmaterial über Körpergröße und -gewicht von Haien.

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Der Hai" zum Download

Lesen Sie mehr zum Thema:

Aus unserem Lehrer-Online-Shop

MasterTool - Grundschule - Jahreszeiten - Uhr - ...

Interaktive Tafelbilder oder interaktive Übungen oder klassische Arbeitsblätter? Nicht oder ...

21,90 €

MasterTool - Grundschule - Tierallerlei 1 (TP 195)

100 interaktive Aufgaben und Übungen stellen Lebensweise, Lebensraum, Nahrung, Körperbau und ...

41,90 €

MasterTool - Grundschule - Gesundheit (TP 41)

55 interaktive Übungen und Aufgaben rund um das Thema "Gesundheit" für Grundschüler. Mit ...

18,88 €

MasterTool - Juniorhelfer - Erste Hilfe ...

146 interaktive Aufgaben und Übungen zum Thema "Erste Hilfe – kindgerecht" für Schüler ab dem ...

41,90 €

Zeit- und Bruchrechen-Uhr magnetisch, 67-tlg.

Set zum Erlernen der Uhr und ihrer Unterteilungen in Minuten und Prozent.

19,90 €

MasterTool - 99 Übungen für die Grundschule - ...

99 interaktive Aufgaben und Übungen rund um das Thema "Leben mit der Natur" für alle Klassen ...

36,12 €

MasterTool - Grundschule - Tierallerlei 2 (TP 196)

100 interaktive Aufgaben und Übungen stellen Lebensweise, Lebensraum, Nahrung, Körperbau und ...

41,90 €

MasterTool - Grundschule - Ernährung (TP 40)

59 interaktive Übungen und Aufgaben für die Grundschule rund um das Thema "Gesunde Ernährung". ...

18,88 €

MasterTool - Grundschule - Verkehrserziehung ...

54 Aufgaben und Übungen rund um das Thema "Verkehrserziehung.Bestens geeignet für den Einsatz ...

21,90 €

Herbst - Zeit der Ernte

Der Herbst ist eine Übergangszeit, in der die Tage kürzer und die Temperaturen kälter werden. ...

79,00 €
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Auswärtiges Amt

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt.

Goethe Institut

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Goethe Institut.