Unterrichtsprojekt Advent

Diese Unterrichtseinheit vermittelt, was der Name Advent bedeutet und welche verschiedenen Bräuche es in der Adventszeit gibt. Die Zeit vor Weihnachten ist für Kinder besonders wichtig und schön, weil durch Lichterglanz, gemeinsames Musizieren, Basteln oder Plätzchen Backen eine angenehme Atmosphäre geschaffen wird.

  • Deutsch / Kommunikation / Lesen & Schreiben / Geschichte / Früher & Heute / Religion / Ethik
  • Primarstufe
  • circa eine Woche
  • Arbeitsblatt, Ablaufplan
  • 10 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Der Advent ist wohl die bei Kindern beliebteste Zeit des Jahres, denn mit Spannung öffnen sie am Adventskalender jeden Tag ein neues Türchen, das sie näher an das ersehnte Weihnachtsfest bringt. Zudem genießen sie die behagliche Atmosphäre, die man ihnen mit Feiern, Liedern, Kerzenlicht und anderen Adventstraditionen in vielen Familien bereitet. Die Unterrichtseinheit vermittelt, was der Name Advent bedeutet und welche verschiedenen Bräuche es im Advent gibt. Dazu erhalten die Lernenden verschiedene Arbeitsblätter zum Thema, die sie in beliebiger Reihenfolge bearbeiten können. Dabei werden sie regelmäßig zur selbstständigen Recherche aufgefordert. Eine Möglichkeit der Durchführung ist die "Lerntheke".

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Advent" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen verschiedene Begriffe rund um das Thema "Advent" kennen.
  • erarbeiten sich den geschichtlichen Hintergrund des Advents und des Nikolaus-Festes.
  • ergänzen Lückentexte und bilden zusammengesetzte Nomen.
  • unterscheiden zwischen Nomen, Adjektiven und Verben.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler 

  • führen gezielte Recherchen im Internet durch und nutzen es als Informationsquelle.
  • nutzen den Computer oder das Smartphone zu Arbeit.

Sozialkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler 

  • treffen Absprachen zur Benutzung der Computer-Arbeitsplätze.
  • einigen sich als Partnerinnen und Partner über die Reihenfolge der Aufgaben.
  • helfen sich gegenseitig.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Autorin

Portrait von Margret Datz
Margret Datz

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten