Defakinokiste.de: DEFA-Kinderfilme

Defakinokiste.de ist ein Informations- und Unterhaltungsangebot der DEFA-Stiftung für Kinder. Zu dreißig DEFA-Kinderfilmen gibt es einen Audio-Trailer, eine Fotogalerie, ein Online-Spiel, Hintergrundinformationen und kindgerechte Links.

Um Kindern einen Zugang zum Film der DDR zu ermöglichen, liegt der Schwerpunkt auf der spielerischen Vermittlung von Filmwerken der DEFA. Zu finden sind bekannte Titel wie "Moritz in der Litfaßsäule", "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", "Die goldene Gans" und "Die Geschichte vom kleinen Muck", die aufgrund ihres allgemeingültigen humanistischen Charakters zeitlos sind. Die Kinder können in den Spielen zum Beispiel Aschenbrödel neu einkleiden oder zusammen mit dem kleinen Muck durch den Orient laufen.

Der Kinderbereich

Die Kinofilme

Über das Kino im Foyer gelangen die Kinder zu dreißig ausgewählten DEFA-Kinder- und Märchenfilmen. Die jeweilige Filmseite besteht aus sechs Komponenten: einem Audio-Trailer, einer Bildergalerie, einer Inhaltsangabe, Hintergrundinformationen, Links zu thematisch passenden, kindgerechten Seiten und einem themenverwandten Spiel.

Informationen rund um die DDR, die DEFA und die DEFA-Kinderfilme

Über die Objekte im Foyer können Informationen zum Casting von Kinderdarstellern in der DDR (Bilderrahmen), zur DDR (Trabant), zur DEFA (Filmklappe), zu weiteren DEFA-Kinderfilmen (DEFA-Tafel), zu den Drehorten der Kinderfilme (Globus) und zu den Filmplakaten ("Zur Plakatgalerie"), zum heutigen Vertrieb der Filme (Kasse) und den aktuellen Sendeterminen im Fernsehen (Zeitschrift) abgerufen werden.

Spiele

Zu jedem der dreißig Filme gibt es ein Spiel, das entweder über die Spielekonsole im Foyer oder über die Filmseite direkt angesteuert werden kann. Für jüngere Kinder, die zunächst erste Erfahrungen mit dem Internet sammeln, sind vor allem die Memoryspiele, Puzzle, Such- und Ankleidespiele zu empfehlen. Jump'n'run-Spiele und Snake sind für etwas erfahrenere Kinder gedacht.

Für Eltern und pädagogische Fachkräfte

Im unteren Bereich der Seite finden Eltern über einen Buch-Button Elternhinweise, das Impressum und den Haftungsausschuss. Dort erfahren Sie mehr über die DEFA-Stiftung, rechtliche Aspekte, Kooperationen, Möglichkeiten der Kontaktaufnahme und Hinweise zur Nutzung sowie zur kindgerechten Aufbereitung der Seite.

Fazit

Wer DDR-Kinderfilme mag, wird diese Seite lieben! Übersichtlich und vielseitig werden die verschiedenen Filme vorgestellt und durch spannende Spiele und Linktipps ergänzt. Da die alten DEFA-Kinderfilme einfach unvergesslich schön sind, stellt diese Seite eine echte Bereicherung für Kinder und Erwachsene dar.

In Kooperation mit

DEFA-Stiftung

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit der DEFA-Stiftung.