Passwortmanagement

Veröffentlicht am 30.08.2005
  • Wirtschaftsinformatik
  • Sekundarstufe II
  • variabel
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt
  • 2 Arbeitsmaterialien

Der Wert der Datenbestände eines Unternehmens kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Umso wichtiger ist es für Auszubildende, die Bedeutung geeigneter Passwörter richtig einzuschätzen, um unbefugte Zugriffe auf wichtige Datenbestände zu verhindern.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Datenbestände werden immer umfangreicher und stellen für ein Unternehmen einen besonderen Wert dar. Der Verlust von Daten kann die Existenz eines Unternehmens gefährden. Vor diesem Hintergrund erfordert die Thematik des Passwortmanagements eine explizite und umfassende Auseinandersetzung und wird für Beschäftigte zu Grundlagenwissen. Zudem erfordern technologische Veränderungen auch eine curriculare Anpassung der Themenbereiche ?Sicherheit und Datenschutz?.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Sicherheitsrisiken bei der Nutzung von IT-Systemen werden in den Medien vielfach thematisiert. Die Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen wird hingegen meist als ein "notwendiges Übel" behandelt. Kenntnisse über derartige Sicherheitsrisiken gehören aber zu den wesentlichen Schlüsselqualifikationen im Berufsleben. Daher ist es wichtig, die Schülerinnen und Schüler für die Auswirkungen des Passwortmissbrauchs zu sensibilisieren.

  • Ablauf des Unterrichts
    Der Verlauf der Unterrichtseinheit wird mithilfe von Folien und Arbeitsblättern unterstützt.
Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • erkennen, dass Datenbestände einen besonderen Wert darstellen und ihr Verlust die Existenz eines Unternehmens gefährden kann.
  • sichere Passwörter erstellen lernen.
  • die Bedeutung des Themenbereichs für ihre eigene Zukunft erkennen.

Das Lernziel ist erreicht, wenn die Schülerinnen und Schüler sichere Passwörter generieren.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaPasswortmanagement
AutorDr. Ingo Benzenberg
FachInformationswirtschaft
ZielgruppeBerufsfachschulen
ZeitumfangEine Unterrichtsstunde
Technische VoraussetzungenMindestens ein PC für zwei SchülerInnen, Browser Mozilla oder Mozilla Firefox
PlanungSichere Passwörter

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Premium-Mitgliedschaft
Avatar Dr. Ingo Benzenberg

Dr. Ingo Benzenberg ist Diplom-Kaufmann, promovierter Wirtschaftspädagoge und unterrichtet Informationswirtschaft am Berufskolleg an der Lindenstraße in Köln. Bereits während seiner Studien- und Promotionszeit entwickelte er handlungsorientierte Unterrichtseinheiten mit arbeitsmarktorientiertem Anwendungscharakter, in denen praxisbezogene Überlegungen anzustellen sind.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.