Technisches Zeichnen: Einführung in 3D-CAD

Diese Unterrichtseinheit zum Thema 3D-CAD-Systeme fördert durch eine dreidimensionale Darstellung unterschiedlicher Objekte das räumliche Vorstellungsvermögen und vereinfacht die Erstellung technischer Zeichnungen.

  • Metalltechnik
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • variabel
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt
  • 7 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Der Einsatz des Computers zur Konstruktion technischer Systeme und zum Anfertigen technischer Zeichnungen ist in der Industrie von großer Bedeutung. Die Software hierzu wird als CAD (Computer Aided Design = computerunterstütztes Konstruieren und Zeichnen) bezeichnet.

Seit einigen Jahren gibt es leistungsfähige dreidimensionale CAD-Systeme (3D-CAD). In der Schule bieten diese Systeme den Vorteil, dass mit in der Industrie eingesetzten Programmen gearbeitet werden kann. Hier wird eine Unterrichtseinheit vorgestellt, die den Einstieg in das marktführende 3D-CAD-System "SolidWorks" ermöglicht.

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Einführung in 3D-CAD" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • erklären den Begriff CAD.
  • nennen die Vorteile des CAD-Einsatzes.
  • lernen die Vorgehensweise beim Erstellen dreidimensionaler Skizzen kennen.
  • erstellen an einem CAD-System einfache Zeichnungen.
  • verbessern ihr räumliches Vorstellungsvermögen.
  • haben Spaß am Arbeiten mit einem CAD-System.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Autor

Avatar
Dr. Stefan Staiger

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Ergänzende Unterrichtseinheiten