AJAX III: Clientseitige Funktionen

Premium
  • Informationstechnik
  • Sekundarstufe II
  • etwa 16 Unterrichtsstunden
  • entdeckendes Lernen, Ablaufplan
  • 3 Arbeitsmaterialien

Der dritte und letzte Teil der Unterrichtsreihe befasst sich mit den clientseitigen Funktionen der Webanwendung. Diese Funktionen dienen dazu, Zustandsveränderungen des serverseitigen Modells auf die grafische Benutzeroberfläche abzubilden.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Der dritte Teil der Unterrichtssequenz hat das Ziel, die clientseitigen Kommunikationskomponenten der Webanwendung (JavaScipt-Skripte) zu implementieren und zu einer funktionsfähigen AJAX-Webanwendung zu integrieren. Dabei handelt es sich um eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, die die Lernenden mit vielen vermutlich neuen Aspekten der Sprache JavaScript konfrontiert.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • JavaScript-Objekte mit geeigneten Event Handlern entwickeln, die mit den serverseitigen Komponenten via XMLHttpRequest kommunizieren.
  • die Komponenten clientseitig zu einer funktionierenden Anwendung integrieren.

Methodenkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Informationen in deutsch- und englischsprachigen Internetforen und -tutorien beschaffen, auswerten und für die Entwicklungsarbeit benutzen.
  • englischsprachige Fachtexte übersetzen und verstehen.
  • zur Verfügung gestellte JavaScript-Bibliotheken integrieren und benutzen.
Banner "Europa im Unterricht"
Autor
Avatar Dr. Ralf Seliger

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten