4. Teilkompetenz

In der Gruppe analysieren die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Standpunkte und können Meinungsverschiedenheiten demokratisch austragen.

Vorurteile, Feindbilder und Formen der Diskriminierung werden erkannt, aber auch Möglichkeiten, gegen sie einzutreten. Die Lernenden nennen soziale, ökonomische und politische Gründe für Menschenrechtsverletzungen und Wege des Engagements und des solidarischen Handelns.

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.