Gesundheitsrisiken in Stehberufen: Bleiben Sie dynamisch

Stehen ist Schwerstarbeit für den Körper. Das weiß jeder, der im Job von früh bis spät auf den Beinen ist. Gegen typische Begleitsymptome wie Rückenschmerzen und müde Beine hilft vor allem eins: In Bewegung bleiben.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Ziel dieser Unterrichtsmaterialien ist es, die Schülerinnen und Schüler für mögliche Gesundheitsrisiken in Stehberufen zu sensibilisieren. Ihnen sollen vor allem die langfristigen Gesundheitsprobleme durch zu langes Stillstehen am Arbeitsplatz bewusst werden. Sie kennen typische Beschwerden und wissen, wie man Erkrankungen sinnvoll vorbeugen kann.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Schülerinnen und Schüler sollen für die gesundheitlichen Risiken in Stehberufen sensibilisiert werden und erkennen, dass sie selbst sehr viel dafür tun können, beschwerdefrei zu bleiben. Weil die Kernbotschaft hierbei heißt "Immer in Bewegung bleiben" , sollen in dieser Lerneinheit nicht nur theoretische Erkenntnisprozesse gefördert, sondern auch gymnastische Ausgleichsübungen vor Ort umgesetzt werden.

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • begreifen, dass stundenlanges Stehen am Arbeitsplatz den Halte- und Bewegungsapparat sowie das Kreislaufsystem belastet.
  • erkennen, welche Gesundheitsrisiken für Stehberufe typisch sind.
  • lernen, wie man Gesundheitsproblemen in Stehberufen vorbeugen kann.
  • kennen und üben einfache Ausgleichsübungen.
  • nutzen das Internet als Recherchemedium.
  • suchen sich selbstständig Ausgleichsübungen aus und üben diese.
  • führen selbstständig themenbezogene Interviews durch.
  • benennen die Kernbotschaften zweier Kurzfilme.
  • erweitern ihre Kommunikations- und Vortragsfähigkeit.
Banner November Prämie Lehrer-Online
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Schulportal "Lernen und Gesundheit" der DGUV

Dies ist ein Beitrag des Schulportals "Lernen und Gesundheit" der DGUV.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten