Unterrichtsmaterial: Persönliche Schutzausrüstung

  • Arbeitssicherheit
  • Berufliche Bildung
  • variabel
  • Arbeitsblatt, Ablaufplan

Kein Eishockey- oder Footballspieler geht zum Sport ohne seine Schutzausrüstung. Im Job ist die Akzeptanz für die Persönlichen Schutzausrüstungen dagegen oft gering. Warum eigentlich? Dabei schützt moderne PSA nicht nur effektiv, sondern sieht obendrein wirklich gut aus und ist bequem.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Wenn Gefährdungen bei der Arbeit durch Substitution, technische oder organisatorische Maßnahmen nicht auszuschließen sind, braucht der Körper Schutz. Oft wird jedoch das Tragen von Persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) am Arbeitsplatz nicht ausreichend ernst genommen. Ziel dieser Unterrichtseinheit ist es, Auszubildenden das erforderliche Know-how über attraktive PSA zu vermitteln, und sie zu motivieren, am Arbeitsplatz konsequent PSA zu benutzen.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Diese Unterrichtseinheit kann eigenständig oder ergänzend zur Unterrichtseinheit "Persönliche Schutzausrüstungen" umgesetzt werden. In "Persönliche Schutzausrüstungen" geht es primär um die Vermittlung von allgemeinen Grundkenntnissen zur Benutzung von PSA. Im Fokus der vorliegenden Unterrichtseinheit stehen Interaktionsmethoden zur Motivation der Auszubildenden mit dem Ziel, sie verstärkt zum konsequenten Benutzen von PSA am Arbeitsplatz zu bewegen.

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • aktivieren und erweitern ihr Grundwissen zum Thema Persönliche Schutzausrüstungen (PSA).
  • lernen, dass moderne PSA trendige, bequeme Hightechprodukte sind, deren Benutzung selbstverständlich sein sollte.

Methodenkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • beantworten einen Fragebogen zur Akzeptanz von Persönlichen Schutzausrüstungen und werten ihn statistisch aus.
  • führen in Kleingruppen Internetrecherchen durch und machen sich mit modernen PSA-Produkten einschlägiger Lieferanten vertraut.
  • bereiten ihre Rechercheergebnisse mithilfe einer Präsentationssoftware visuell auf.
  • entwickeln ein Drehbuch für einen PSA-Werbespot.
  • erfahren und bewerten PSA praxisnah anhand einer kleinen Ausstellung.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • bilden Teams und wirken aktiv an Gruppenarbeitsprozessen mit.
  • präsentieren ihre Arbeitsergebnisse und stärken damit ihre Vortragskompetenz.
Materialien zu Weihnachten
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Schulportal "Lernen und Gesundheit" der DGUV

Dies ist ein Beitrag des Schulportals "Lernen und Gesundheit" der DGUV.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten