Einmal nicht aufgepasst: Leitern und Tritte

Haben Sie selbst schon einmal an Ihrem Arbeitsplatz oder im privaten Umfeld eine ungeeignete Aufstiegshilfe benutzt, um nach oben zu kommen, oder jemanden dabei beobachtet? Was könnte der Grund für solch ein Verhalten sein? Und warum ist das so gefährlich?

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Wer hoch hinaus will, braucht einen Aufstieg. Zum Beispiel eine Leiter oder einen Tritt. Leider führt nicht jeder Aufstieg erfolgreich zum Gipfel, manch einer endet mit dem freien Fall. Tausende Leiterunfälle pro Jahr zeigen deutlich: So einfach scheint der Schritt von Sprosse zu Sprosse nicht zu sein. Wer zum Arbeiten auf eine Leiter oder einen Tritt steigt, muss hellwach und konzentriert

sein.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Mit Leitern passieren in der gewerblichen Wirtschaft und im öffentlichen Dienst jährlich zirka 26.000 Unfälle. Dabei sind bei den wenigsten Unfällen technische Mängel schuld. Die Hauptunfallursache ist vielmehr der Mensch selbst mit seinem leichtsinnigen Verhalten. Ziel dieses Unterrichtsmaterials ist es, den Schülerinnen und Schülern bewusst zu machen, dass unüberlegtes Verhalten beim Umgang mit Leitern und anderen Aufstiegshilfen schlimme Folgen haben kann. Die jungen Leute sollen am Ende der Unterrichtseinheit wissen, wie man mit Aufstiegshilfen verantwortungsvoll und sicher umgeht.

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • erkennen, welche Folgen ein leichtsinniger Umgang mit Leitern und Tritten haben kann.
  • lernen unterschiedliche Arten von Aufstiegshilfen kennen.
  • wissen, wie man Leitern und Tritte sicher aufstellt und benutzt.
  • überdenken und diskutieren ihre eigene Handlungskompetenz.
  • schlüpfen in die Rolle eines Reporters und führen selbstständig Interviews durch.
Banner November Prämie Lehrer-Online
Autor / Autorin / Autorenteam
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Schulportal "Lernen und Gesundheit" der DGUV

Dies ist ein Beitrag des Schulportals "Lernen und Gesundheit" der DGUV.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten