Videos zu den Grundrechenarten

Veröffentlicht am 29.08.2017
  • Allgemeinbildung
  • Mathematik
  • Berufliche Bildung
  • Video, Übung, Arbeitsblatt

Beschreibung

In diesem Videokurs wiederholen Schülerinnen und Schüler die Grundrechenarten. Erklärt werden die schriftliche Addition und die Subtraktion zweier natürlicher Zahlen. Darüber hinaus werden die Multiplikation zweier beliebig großer Zahlen und die Division ohne Rest anschaulich erklärt. Visualisierungen des Rechenwegs verdeutlichen das Zehner-Zahlensystem, die Stellenwerttafel und das Entstehen und den Umgang mit Überträgen. Das Video zeigt die Berechnung längerer Terme unter Anwendung der Rechenregeln. Die Lösungscoaches zum Video erklären die Rechenwege Schritt für Schritt und ergänzen sie mit wichtigem und nützlichem Hintergrundwissen und Übersichten, wie zum Beispiel einer Multiplikationstabelle. Mit den zum Video passenden interaktiven Übungen testen die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Tools, ob sie das Gelernte auch wirklich verstanden haben und anwenden können.

Schriftliche Addition zweier natürlicher Zahlen

In diesem Video lernen die Schülerinnen und Schüler, wie sie zwei beliebig große Zahlen schriftlich addieren. Eine kurze Additionstabelle als Unterstützung zur Addition einstelliger Zahlen findet sich im Lösungscoach. Die schriftliche Addition in ihrer einfachsten Form ist die ohne Übertrag. Das heißt, dass beim Zusammenzählen der Stellen die Zahlen nicht größer als 9 werden. Bei dieser Aufgabe kommt hinzu, dass beim Zusammenzählen der Einer eine zweistellige Zahl herauskommt, sodass das Zwischenergebnis in die Zehnerstelle übertragen werden muss. Um die beiden Zahlen schriftlich zu addieren, werden die beiden Summanden so untereinander geschrieben, dass die Einer, Zehner und Hunderter jeweils genau untereinander stehen. Darauf folgt eine freie Zeile für die Überträge. Unter dem Trennstrich wird jetzt stellenweise – beginnend mit den Einer – zusammengezählt, um die Summe zu erhalten.

Schriftliche Subtraktion zweier ganzer Zahlen

In diesem Video lernen die Schülerinnen und Schüler die Subtraktion zweier natürlicher Zahlen für den einfacheren Fall, dass eine kleinere Zahl von einer größeren Zahl abgezogen wird, das Ergebnis also eine positive natürliche Zahl ist. Die schriftliche Addition zweier natürlicher Zahlen sollte schon bekannt sein. Ähnlich wie bei der schriftlichen Addition geht man von rechts nach links Ziffer für Ziffer vor. Anstatt die Ziffern zusammenzuzählen, wird jede Ziffer der zweiten Zahl von der entsprechenden Ziffer der ersten Zahl abgezogen. Auch hier können Überträge auftreten. Das passiert immer dann, wenn eine Ziffer der zweiten Zahl größer ist, als die entsprechende Stelle der ersten Zahl. Die schriftliche Subtraktion wird im Video Schritt für Schritt erklärt, der passende Lösungscoach zeigt, wie man eine Rechenprobe kontrolliert und ob die schriftliche Subtraktion richtig ausgeführt wurde.

Zwei natürliche Zahlen schriftlich multiplizieren

In diesem Video lernen die Schülerinnen und Schüler, zwei beliebig große Zahlen miteinander zu multiplizieren. Basis dafür ist das kleine Einmaleins. Hierzu findet sich eine Multiplikationstabelle im zum Video passenden Lösungscoach. Die Multiplikation einstelliger Zahlen und die schriftliche Addition sollten schon bekannt sein. Um zwei natürliche Zahlen schriftlich multiplizieren zu können, wird im ersten Schritt ziffernweise multipliziert. Das heißt, jede Ziffer der zweiten Zahl wird mit der ersten Zahl multipliziert. Im zweiten Schritt werden die Ergebnisse zusammengezählt.

Schriftliche Division (ohne Rest)

In diesem Video lernen die Schülerinnen und Schüler die schriftliche Division zweier natürlicher Zahlen ohne Rest. Schriftliches Dividieren ist ein Verfahren, mit dem beliebig große ganze Zahlen dividiert werden können. Die erste Zahl heißt Dividend, die zweite Zahl heißt Divisor und das Ergebnis wird Quotient genannt. Der Quotient wird von links nach rechts Ziffer für Ziffer berechnet. Beim schriftlichen Dividieren wird der Dividend Ziffer für Ziffer verarbeitet. Die schriftliche Subtraktion zweier Zahlen sollte hierbei schon bekannt sein.

Kombinierte Grundrechenarten

In diesem Video lernen die Schülerinnen und Schüler, wie sie mehrere Grundrechenarten (Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren) zur Lösung einer Aufgabe kombinieren und welche Regeln sie dabei beachten müssen. Dabei kommen folgende Regeln und Techniken zum Einsatz:

Die Klammerregel, die besagt, dass Klammern zuerst berechnet werden. Außerdem lernen die Schülerinnen und Schüler, wie Klammern aufgelöst werden. Eine weitere wichtige Regel ist die Punkt-vor-Strich-Regel, die besagt, dass Multiplikation und Division vor Addition und Subtraktion gehen. Nach Beachtung dieser Regeln wird von links nach rechts gerechnet.

Lösungen "Grundrechenarten" Download

Kommentare zu diesem Arbeitsmaterial

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

In Kooperation mit

TOUCHDOWN Mathe

Dieser Beitrag wird in Kooperation mit TOUCHDOWN Mathe angeboten, der kostenlosen Mathe-Nachhilfe im Netz.

touchdown-mathe.de

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Premium-Mitgliedschaft