Das neue Lehrer-Online – Update für den Unterricht

Wiesbaden/Bonn, 04.07.2016 Das beliebte und reichweitenstarke Portal Lehrer-Online hat seinen Internetauftritt komplett überarbeitet. Lehrer-Online geht mit dem Relaunch noch stärker auf die Bedürfnisse der Lehrerinnen und Lehrer ein und macht so die Unterrichtsvorbereitung und damit den Lehreralltag noch leichter. 

„Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele unserer Mitglieder unsere Beiträge an Kollegen weitergeben wollen oder ganze Unterrichtseinheiten, die aus mehreren Dateien bestehen, für sich speichern wollen. Dazu mussten sie in der Vergangenheit oft umständliche Arbeitsschritte gehen. Deshalb stand die Optimierung dieser Wege im Zentrum des neuen Internetauftritts.“, erklärt Michael Jäger, Geschäftsführer des Eduversum Verlags, der das Portal Lehrer-Online betreibt. 

Herzstück der Website ist der „Medien-Manager“. Mit nur einem Klick können Lehrer nun beispielsweise Beiträge und Dokumente aus den über 15.000 Inhalten bei Lehrer-Online in ihrer persönlichen Merkliste speichern, sich eigene Mappen zur Unterrichtsvorbereitung anlegen und mit eigenen Inhalten kombinieren sowie Beiträge per Link mit Kollegen und Schülern teilen. 

Dass Lehrkräfte längst die Vorteile der digitalen Unterrichtsvorbereitung für sich entdeckt haben, ist nichts Neues. Dennoch kämpfen viele noch mit Papierbergen, Zetteln und unübersichtlicher Dateiablage. Viele Lehrer wünschen sich Hilfestellungen, um diese Aufgaben schneller und einfacher lösen zu können. 

Neu ist auch die Tauschbörse, in der die Lehrkräfte ihre eigenen Unterrichtsmaterialien auch den Kollegen zur Verfügung stellen können. „Wir hoffen, dass wir endlich Schluss machen können mit dem Vorurteil, dass Lehrer nicht gerne ihre Unterrichtsideen teilen.“, so Jäger. „Wir glauben, dass die Idee von OER (Open Educational Resources) sich längst in den Schulen verbreitet hat, und möchten unseren Mitgliedern eine sichere Plattform zur Verfügung stellen, um ihre Lehrmaterialien publizieren zu können.“

Die Mitglieder von Lehrer-Online profitieren zukünftig auch von einer verbesserten Nutzerführung und der optimierten Bildschirmdarstellung, sodass die unterschiedlichen Anforderungen mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets passgenau bedient werden. Lehrkräfte sollen künftig über alle Endgeräte Lehrer-Online als zentralen Einstiegspunkt in die digitale Bildungswelt nutzen.

„Wir haben noch viel vor! Schon jetzt arbeiten wir an weiteren Zusatzfunktionen für unsere Mitglieder und haben die Unterrichtsvorbereitung der Zukunft im Fokus. Unser Ziel ist es, Lehrer-Online als Ideengeber für die digitale Bildung zu etablieren.“, berichtet Michael Jäger. 

Das neue Lehrer-Online – ab sofort: http://www.lehrer-online.de 

Kontakt für diese Meldung

Gabi Netz
Eduversum GmbH
Siemensstraße 36-38
53121 Bonn
Tel: +49 228 33 88 9 - 864
Fax: +49 228 33 88 9 - 865
E-Mail: redaktion(at)lehrer-online.de
Web: www.lehrer-online.de

Über Lehrer-Online

Lehrer-Online ist das größte redaktionell betreute Service- und Informationsportal rund um den Unterricht mit digitalen Medien. Unter www.lehrer-online.de finden Lehrkräfte aller Schulformen und -stufen praxiserprobte Unterrichtsmaterialien und aktuelle Informationen. Aufgebaut mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt Lehrer-Online bereits seit über 17 Jahren Lehrende mit einem qualitativ hochwertigen, kostenfrei nutzbaren Internet-Service zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht.

Der Eduversum Verlag

Der Eduversum Verlag ist Betreiber des Informations- und Service-Portals Lehrer-Online mit seinen Themenportalen. Als Verlag und Bildungsagentur entwickelt Eduversum fortlaufend weitere Angebote für die schulische Bildung. Durch die Bereitstellung von Inhalten für die schulische Medienarbeit unterstützt Eduversum Lehrerinnen und Lehrer sowie alle anderen pädagogisch Tätigen bei der Nutzung digitaler Medien.