Blog für Grundschule - Herr Klafkis Blog auf Lehrer-Online

Der Klassenhut

Deutsch-Unterricht. Neue Woche, neues Glück. Thema diese Woche: das H. Zur Einführung in den Laut brauche ich eine Freiwillige oder einen Freiwilligen. Alle Hände oben. So muss das sein.

Ich platziere Justin an einem Einzeltisch und verbinde ihm die Augen. Den anderen Kids zeige ich nun einen Gegenstand, den ich aus einer Kiste hole. Es ist ein Hammer. Diesen platziere ich auf Justins Tisch. Er soll den Gegenstand ertasten und so erraten, was er da in den Händen hält. Er fühlt. Er greift. Er vermutet: "Ist das eine Luftpumpe?" Alle lachen. Justin lacht mit. Ich antworte: "Sehr kreativ, lieber Justin, aber eine Luftpumpe ist es nicht. Fühle weiter. Beschreibe einfach, was du fühlst." "Also, das ist hart." "Super Justin, das ist richtig. Fühlst du noch mehr?" Justin ist voll konzentriert. "Ja, ist da ein Griff? Und was Spitzes?" "Ja, das kann man so sagen." "Ist das ein Hammer?" Die ganze Klasse im Chor: "JAAAAAAAAAAAAA!" Ein Länderspiel. "Wer möchte das Wort Hammer mit Hilfe an die Tafel schreiben?" Alle Hände oben. Tafel und Hilfe, das sind Signalwörter. Da will jeder ran. "Lisa, los geht's!" Das klappt prima.

So, neuer Gegenstand. "Wer will nochmal?" Natürlich: alle Hände oben. "Jamie, komm du doch bitte nach vorne." Ein Zischen und zack, er sitzt. Die anderen Kinder leiden schon fast. "Wir wollen auch!" Dürfen sie. Einer nach dem anderen. Jamies Augen werden verbunden und der neue Gegenstand wird der Klasse gezeigt. Ein Handtuch. Jamie tastet. Er stellt sofort klar: "Das ist weich. Und aus Stoff." "Klasse Jamie, völlig richtig." Er knetet das Handtuch richtig durch. Jetzt geben die anderen Kinder Tipps: "Jamie, das nutzt die Mama im Urlaub, um sich ihren Platz am Strand zu sichern." Ich lache mich schlapp. "Sehr guter Hinweis, Chantalle." "Ja, und manchmal steht dein Name drauf." Was bitte sind das für kreative Hinweise? Jamie erkundet blind weiter. "Ich hab's! Ein Handtuch!" Alle jubeln. Manni darf das Wort Handtuch an die Tafel schreiben. Natürlich mit Hilfe. Das kriegen wir hin.

"Wer möchte nun raten?" "Iiiiiiiiiiiiiiiich!" Im Chor. "Amy, du bist dran." Amy grinst wie verrückt und rennt nach vorne. Augen verbinden und los geht's. Ich zaubere einen Hut aus der Kiste. Es ist ein Hut im 20er-Jahre-Stil. Amy tastet sich langsam vor. Ziemlich schnell errät sie den richtigen Begriff. "Das ist ein Hut!" Alle wollen in der Folge diesen Hut aufsetzen. Ich schlage eine Abmachung vor: "Vorschlag, liebe 1b: Ab heute darf das Kind, welches am besten mitgearbeitet hat, sich brav verhalten oder es sich anderweitig besonders verdient hat, diesen Hut für einen Tag mit nach Hause nehmen. Was haltet ihr davon?" Und alle: "JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!"

Der weitere Tag verlief ohne Zwischenfälle. Alle haben fleißig mitgearbeitet. Alle waren brav. Aber ein Kind hatte dieses ganz besondere Glänzen in den Augen, wenn es um den Hut ging. Und so durfte Amy den Hut mit nach Hause nehmen. "Keine Sorge, liebe Kinder, morgen ist jemand anderes dran. Mal sehen, wer es wird!" Ich bin gespannt auf morgen. Und ich freue mich auf eine lernwillige, ruhige und Hut-mit-nach-Hause-nehmen-wollende Klasse.

Alle Namen der Schülerinnen und Schüler wurden geändert.

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Aus unserem Lehrer-Online-Shop

Die Bloggerbande… und die Seemonster-Suche E-Book ...

Am Strand treibt ein seltsames Monster sein Unwesen. Klar, dass auch die Bloggerbande sich ...

3,99 €

Die Bloggerbande… und die Vollmond-Verschwörung ...

Finn entdeckt eine geheimnisvolle Schatzkarte und auf Celinas Vollmond-Foto taucht eine ...

9,95 €

Die Bloggerbande… Betrug im Kino Print oder E-Book

Im alten Kino Lichtblick erlebt die Bloggerbande einen coolen Filmnachmittag. Der führt sie ...

9,95 €

Die Bloggerbande… Badespaß mit Hindernissen E-Book

Antonia, Celina, Finn und Tarik finden das neue Südseebad richtig cool! Doch etwas stört den ...

3,99 €

Die Bloggerbande… und das Spuk-Schloss Print oder ...

Heulen, Schritte, Türenklappern: Ein Geist spukt durch Schloss Bärental. Antonia, Celina, ...

9,95 €

Die Bloggerbande... Feurige Dreharbeiten E-Book

Die Bloggerbande darf Antonias Vater zu Dreharbeiten bei einem Gauklerfest begleiten. Auf dem ...

3,99 €

Die Bloggerbande… Aufruhr im Reitstall Print oder ...

Wieher! Antonia, Tarik, Celina und Finn sind voll im Ponyfieber. Doch dann verschwindet ein ...

9,95 €

Die Bloggerbande… im Comic-Chaos Print oder E-Book

Comic-Besuch in Burghausen! Seit einigen Tagen verschönern Popeye & Co. die Fußgängerzone. ...

9,95 €

Die Bloggerbande… Monster aus dem Wald Print oder ...

Im Burghausener Wald sollen Bäume für ein Luxushotel gefällt werden. Naturschützer wollen das ...

9,95 €

Die Bloggerbande… Die Rache des Wikingers Print ...

Im Museum bestaunen Antonia, Tarik, Celina und Finn das Grab eines sagenumwobenen Wikingers. ...

3,99 €

Mehr Blogbeiträge von Herrn Klafki aus dem Grundschulalltag

Hallo, ich bin Lehrer an einer Grundschule im schönen Norddeutschland und unterrichte dort die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Kunst und Sport. Unter meinem Pseudonym "Du, Herr Klafki ..." berichte ich aus meinem turbulenten und amüsanten Grundschullehrer-Alltag. Viel Spaß beim Lesen meiner Grundschul-Anekdoten!