Die Suche mit der landespezifischen Version von Google

Man kann die Funktionalität von Google für Fremdsprachenlehrende dadurch zusätzlich optimieren, dass man die jeweils landespezifische Version dieser Suchmaschine benutzt.

Google im Zielland

Zu den landespezifischen Varianten der Suchmaschine Google gelangen Sie über die folgenden Links.

Beispielsuche

Suchanfrage "shift the focus to" bei Google.co.uk
+Abb. 3 öffnet sich per Mauslick

Suchanfrage "shift the focus to"

Aktiviert man in der landespezifischen Variante die Option, nur in Webseiten zu suchen, die aus dem jeweiligen Land stammen (Abb. 3), reduziert man Texte, die nicht von Muttersprachlern erstellt wurden, auf ein Minimum. Auf diese Weise erhöht man die sprachliche Verlässlichkeit der Suchergebnisse. Aus der Trefferquote in den Websites des Ziellandes kann man folgern, dass viele beziehungsweise wenige Muttersprachler diesen Ausdruck in ihrem sprachlichen Alltag benutzen.

Autor
Avatar Kurt Ludwigs

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.