Entwicklungspolitisches Planspiel und Jugendquiz "Check (d)eine Welt"

Mit dem entwicklungspolitischen Planspiel "Zawadi" und dem Jugendquiz "Check (d)eine Welt" liefert das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Unterrichtsmaterial für die Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Das entwicklungspolitische Planspiel "Zawadi"

Postkarte zur Einladung zum Planspiel des BMZ

Was bedeutet eigentlich Entwicklungszusammenarbeit und warum ist sie so wichtig? Wer ist daran beteiligt und welche Projekte werden dabei umgesetzt? 

Das Planspiel "Zawadi" für Schülergruppen ab Klasse 9 zeigt, wie Entwicklungszusammenarbeit in der Praxis funktionieren kann und macht konkret erfahrbar, was Entwicklungszusammenarbeit bedeutet. Die Jugendlichen versetzen sich in die Rollen verschiedener Interessensvertreterinnen und Interessensvertreter und entwickeln konkrete Projektideen.

Worum geht es beim Planspiel "Zawadi"?

Zawadi steht für ein fiktives Land in Ostafrika, das von seinem Naturreichtum profitiert und daher bei Touristen beliebt ist. Der Tourismus zählt zu den größten Einnahmequellen, doch Wilderei und intensive Landnutzung gefährden die Biodiversität in Zawandi, und der mangelnde Naturschutz lässt die Touristenzahlen schwinden. 

Eine Verhandlung zwischen verschiedenen Akteurinnen und Akteuren zeigt die einzelnen Interessen und Zielkonflikte, aber auch die Potentiale der Zusammenarbeit auf. Welche Projekte sollen in und für Zawadi umgesetzt werden, um der Umwelt und den Menschen vor Ort zu helfen?

Die Regierungen von Deutschland und Zawadi wollen nun gemeinsam nach Lösungen suchen und Projekte fördern, die sowohl den Menschen als auch der Umwelt vor Ort zugutekommen. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung will mit 1.000.000 Zawadi-Dollar solche Projekte unterstützen. 

Bei einem Workshop zur Entwicklungszusammenarbeit kommen verschiedenste Akteurinnen und Akteure zusammen, die natürlich alle verschiedene Rollen und Interessen haben. Die Deutsche Organisation für Entwicklungszusammenarbeit, die lokale Partnerorganisation "Progress Zawadi", Vertreterinnen und Vertreter des Tourismusverbandes, der Nationalparkverwaltung, der Lokalregierung und der zawandischen Bevölkerung diskutieren über lohnenswerte Projekte.

Interesse geweckt? Melden Sie Ihre Schulklasse an!

Sie können sich vorstellen, das Planspiel mit Ihrer Klasse oder Ihrem Kurs zu spielen? Dann melden Sie sich unter www.bmz.de/besucherdienst an. Jugendliche zwischen 15 bis 19 Jahren mit einer maximalen Gruppengröße von 50 Personen können am Berliner Dienstsitz des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung am Planspiel teilnehmen.

Das Jugendquiz "Check (d)eine Welt"

Startseite des Online-Quizzes "Check deine Welt"

Im Online-Quiz "Check (d)eine Welt" steht die EINEWELT im Mittelpunkt, in der alle Menschen gemeinsam leben und für die wir alle Verantwortung tragen. Die Jugendlichen beantworten in einem vorgegebenen Zeitrahmen verschiedene Fragen rund um die Themen Entwicklungszusammenarbeit, fairer Handel, Menschenrechte und Klimawandel. 

In der Kategorie "Wissen" können sich die Schülerinnen und Schüler zunächst multimedial Wissen aneignen: von A wie "Armut" oder "Agenda 2030" bis zu Z wie "Zwei-Grad-Ziel". Info-Texte, Bildergalerien, Videos und Recherche-Tipps unterstützen beim Verständnis der Grundbegriffe. Auf Basis dieser Informationen starten die Jugendlichen das Online-Quiz, in dem sie Punkte sammeln und an Verlosungen teilnehmen können.

Über den Anbieter

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) plant die deutsche Entwicklungspolitik und legt die Richtlinien darüber fest. Es setzt sich dabei zum Beispiel für die Beseitigung des Hungers in der Welt, für Bildung und Gesundheit, Frieden und Freiheit, die Bewahrung der Umwelt und für die Wahrung der Menschenrechte ein. Kurz gesagt geht es im BMZ um Themen, die für die Zukunft der Menschheit wichtig sind.

In Kooperation mit

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Banner November Prämie Lehrer-Online