A leaf on the wind: Minimalistisches Geschicklichkeitsspiel

Der Herbst steht kurz bevor und mit ihm trennen sich die Bäume von ihrem Laub. In unserem Fundstück der Woche fallen ebenfalls Blätter über den Bildschirm. Bei dem Geschicklichkeitsspiel "A leaf on the wind" muss ein fallendes Blatt so bewegt werden, dass damit Punkte gesammelt werden. Das klingt zunächst einfach, ist aber ganz schön kniffelig!

"A leaf on the wind" ist ein Geschicklichkeitsspiel, das auf den ersten Blick ziemlich unscheinbar aussieht: Ein grauer Balken, der ein fallendes Blatt darstellt, bewegt sich über den Bildschirm und kann über die rechte und linke Pfeiltaste bewegt werden. Wird die die Cursortaste lange gedrückt, fliegt das Blatt nicht nur steiler, sondern auch immer schneller. 

Die Aufgabe ist es, mit dem Balken den grünen Kreis zu berühren. Haben Sie dies geschafft, fallen weitere Kreise herunter, sodass sie auf Punktejagd gehen können. Sie erhalten einen Punkt, wenn Sie durch einen grünen Kreis zischen. Durch die roten Kreise verlieren Sie ein Leben. Aber Vorsicht: Berühren Sie mit dem Balken zu oft den unteren Bildschirmrand, verlieren Sie ebenfalls ein Leben.  

Trotz des minimalistischen Designs hat das Spiel ein hohes Suchtpotential! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Spielen :-)

Noch mehr Fundstücke

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Banner "Europa im Unterricht"