Schutz und Pflege der Haut

  • Naturwissenschaften
  • Biologie
  • Sekundarstufen
  • Video

Um eine Schädigung der Haut durch die Sonne zu vermeiden, sollte man sich an bestimmte Regeln halten: Sonnenschutzmittel verwenden; hauptsächlich im Schatten aufhalten (vor allem mittags); die Haut mit Kleidung bedecken und nicht mehr als 50 Sonnenbäder pro Jahr nehmen. Talg und Schweiß bilden auf unserer Haut einen dünnen Film, der zusammen mit abgestorbenen Hautzellen körpereigenen Bakterien als Nahrung dient. Deren saure Ausscheidungen machen den Wasser- Fett-Film zu einem Säureschutzmantel, der den Körper gegen fremde Bakterien und Pilze abschirmt. Bei fettiger Haut sollte man zum Waschen eine Reinigungsemulsion verwenden - so kann die Entstehung von Pickeln und Mitessern reduziert werden. Zu häufiges Waschen ist allerdings eher schädlich, da dadurch der Säureschutzmantel der Haut zerstört wird. Bei trockener Haut kann man nach dem Duschen den Verlust an Feuchtigkeit und Fett mit einer Hautcreme ausgleichen.

Beschreibung

Die Videos des FWU (Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht) können Sie sowohl über die Seite des FWU als auch über Lehrer-Online schnell und rechtssicher in Ihren Unterricht einsetzen.

Video: Schutz und Pflege der Haut

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Quelle

FWU-Logo

Das Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (FWU) produziert Medien für die Bildung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Produktion von hochwertigen Filmen und Arbeitsmaterialien für den Schulunterricht – lehrplanzentral, didaktisch und für alle Klassenstufen.

FWU-Mediathek durchsuchen