Kreislauf der Gesteine: Ablagerungsgesteine/Sedimentgesteine: Kohle und Kalkstein

  • Naturwissenschaften
  • Geographie
  • Sekundarstufen
  • Video

Ablagerungsgesteine können aus den Resten von Lebewesen zusammengesetzt sein. Aus abgestorbenen Pflanzenteilen zum Beispiel besteht die Kohle. Sie ist aus Sumpfwäldern entstanden, die nach dem Absterben versanken und im Untergrund zu Torf, Braunkohle und Steinkohle umgewandelt wurden. Am Meeresgrund sammeln sich zum Beispiel Korallenskelette, Muschelschalen und Schneckenhäuser, aber auch winzig kleine Mikroorganismen. Durch die Auflast von immer neuen Ablagerungen wurden sie zu Kalkstein verfestigt.

Beschreibung

Die Videos des FWU (Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht) können Sie sowohl über die Seite des FWU als auch über Lehrer-Online schnell und rechtssicher in Ihren Unterricht einsetzen.

Video: Kreislauf der Gesteine: Ablagerungsgesteine/Sedimentgesteine: Kohle und Kalkstein

WM 2018 - Fußball im Unterricht
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Quelle

FWU-Logo

Das Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (FWU) produziert Medien für die Bildung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Produktion von hochwertigen Filmen und Arbeitsmaterialien für den Schulunterricht – lehrplanzentral, didaktisch und für alle Klassenstufen.

FWU-Mediathek durchsuchen

ANZEIGE