YogaEasy: Durch Yoga ausgeglichener sein

Stress und Gereiztheit - davon lauert es in der Schule. In unserem Fundstück zeigen wir, wie Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler durch Yoga dagegen arbeiten können. Dadurch kann ein mögliches Aggressionspotenzial gesenkt und die Konzentration sowie Gesundheit gefördert werden.

Streit mit anderen Lernenden, eine schlechte Note oder Probleme zu Hause - der Alltag von Schülerinnen und Schülern birgt viele Quellen für ein gesteigertes Stress- oder Aggressionslevel. Doch auch Lehrkräfte können an ihre Grenzen kommen und sich durch die wachsenden Anforderungen überfordert fühlen. 

Einen Ausgleich durch Yoga schaffen

Yoga kann zwar nicht alle Probleme aus der Welt schaffen, jedoch kann es einen idealen Ausgleich bieten. Durch diverse Kraft- und Gleichgewichtsübungen wird der Körper gestärkt. Gleichzeitig helfen Atemtechniken und Meditationseinheiten dabei, eine innere Ruhe zu finden. Nutzen Sie die positiven Auswirkungen von Yoga und reduzieren Sie Ihr Stressempfinden. 

Mit "YogaEasy" zu mehr Gelassenheit

Die App "YogaEasy" ist sowohl für Anfängerinnen und Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. In Videos werden Übungen verschiedener Schwierigkeitsgrade vorgestellt. 

Wie wäre es mit Yoga in der Schule? Die Übungen aus der Rubrik "Yoga für Jugendliche" eigenen sich für kurze Entspannungs- und Übungsphasen im Unterricht. 

Also: Auf die Yoga-Matte, fertig, los!

Noch mehr Fundstücke