Lost in Light: Der Nachthimmel ohne Lichtverschmutzung

Wir werfen in einem Video den Blick auf den nächtlichen Himmel, um ein Sternenmeer zu beobachten.

Autoscheinwerfer, Leuchtreklamen und Straßenlaternen sorgen dafür, dass wir nachts auf unseren Straßen etwas sehen und gesehen werden. Die zahlreichen künstlichen Lichter verwehren uns allerdings leider auch den Blick in einen sternenübersäten Nachthimmel. Wie sehr die Lichtverschmutzung uns die Sicht auf etwas Wunderbares nimmt, verdeutlicht ein Kurzfilm von Sriram Murali. Er zeigt uns, wie sich der Blick auf den Nachthimmel in und rund um Kalifornien verändert, je weiter man sich von den städtischen Lichtern entfernt.

Noch mehr Fundstücke

Dossier "Vertretungsstunden sind kein Hexenwerk"
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.