Hass hilft! Spendenaktion wandelt Hass in Hilfe um

"Gefunden" haben wir diesmal eine großartige Aktion, die äußerst kreativ mit fremdenfeindlichen und rechtsradikalen Online-Kommentaren umgeht.

Neben "Refugees welcome"-Rufen machen sich im Internet leider auch blanker Hass und Vorurteile gegen Flüchtlinge breit. Wie nett, dass die Hass-Posterinnen und -Poster jetzt immerhin Geld für Flüchtlinge sammeln - wenn auch unfreiwillig. "Hass hilft", die "erste unfreiwillige Online-Spendenaktion" verwandelt Hasskommentare gegen Flüchtlinge im Internet in Spenden für Flüchtlinge und Menschenwürde, gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus.

Hintergrund der Aktion

Der unfreiwilligste Spendenlauf Deutschlands

Die Idee ist die digitale Fortsetzung der Aktion "Rechts gegen Rechts - der unfreiwilligste Spendenlauf Deutschlands". Im Herbst 2014 in Wunsiedel brachte der Initiator, die Gesellschaft Demokratische Kultur gGmbH, Neonazis dazu, praktisch gegen sich selber zu demonstrieren. Denn für jeden Meter, den die Neonazis auf ihrer Demo marschierten, gingen zehn Euro an EXIT-Deutschland - die Initiative, die Neonazis beim Ausstieg aus der Szene hilft. Je weiter die Neonazis marschierten, desto mehr Geld sammelten sie für den Ausstieg von Neonazis.

Für jedes Hass-Posting wird ein Euro gespendet

Das Berliner Zentrum Demokratische Kultur hat die Idee jetzt unter dem ironischen Motto "Hass hilft" ins Internet übertragen. Mit einem Tool, das den jeweiligen Facebook-Seitenadministratoren zur Verfügung gestellt wird, kann "auf Knopfdruck" jeder Hass-Kommentar in eine Spende umgewandelt werden. Partner wie Sky Deutschland, die Meinungsplattform Fisch&Fleisch und big FM stellen Mittel zur Verfügung, die von www.hasshilft.de in unfreiwillige Spenden verwandelt werden. Unterstützt wird "Hass hilft" von dem FC St. Pauli und Facebook. Für jedes entdeckte Hass-Posting wird ein Euro aus dem bereitgestellten Geld gespendet: für die Aktion Deutschland Hilft und EXIT-Deutschland.

 

Damit stecken Online-Hetzerinnen und Hetzer in einer Zwickmühle: Entweder sie hören auf, fremdenfeindliche Kommentare zu posten - oder sie sammeln mit jedem Post Geld gegen ihre fremdenfeindlichen Interessen.

Aus unserem Lehrer-Online-Shop

Lingo Global Drucklizenz Ausgabe 3: ...

Lingo Global Ausgabe 3: Partnerschaften – gemeinsam zum Ziel Eine internationale ...

0,25 €

Lingo Global Magazin - Heft 4: Der Wald im ...

Die vierte Ausgabe von „Lingo Global“ behandelt das Thema Klimawandel und dessen Auswirkung ...

0,00 €

Pack aus! - Plastik, Müll & Ich

Plastik ist von großem Nutzen. Aber Plastik ist auch ein riesengroßes Problem. Die Herstellung ...

0,00 €

Interaktives Arbeitsheft Politik 10-13, Vol. 3 - ...

Gleichberechtigung. Seit wann? - Interaktive Aufgabe Rolle der Frau in den 50ern und 60ern - ...

22,99 €

Lingo Global-Magazin – Heft 2: Gesund leben

Die zweite Ausgabe der Magazinreihe „Lingo Global“ befasst sich mit Gesundheit Mit Blick auf ...

0,00 €

Geldanlage I - Zinsen, Sparbuch und Aktien: DVD ...

Weshalb bezahlt die Bank Zinsen für ein Sparguthaben, wovon lebt die Bank? Diese Fragen ...

79,00 €

Lingo Global Drucklizenz Ausgabe 1: Leben unter ...

Lingo Global Ausgabe 1: Leben unter Wasser Die Magazinreihe Lingo Global eignet sich ...

0,25 €

Lingo Global Drucklizenz Ausgabe 2: Gesund leben

Lingo Global Ausgabe 2: Gesund leben Zum Einstieg in das komplexe Thema Gesundheit dienen ...

0,25 €

Demografie - Struktur und Dynamik:DVD mit ...

Der demografische Wandel ist in Deutschland längst angekommen. Die Zu- oder Auswanderung, die ...

79,00 €

Lingo Global-Magazin – Heft 3: Partnerschaften

Die dritte Ausgabe von „Lingo Global“ zeigt die Relevanz von Partnerschaften auf Die ...

0,00 €
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.