"DigCompEdu Check In": Nützliches Tool zur Selbsteinschätzung der digitalen Lehr-Kompetenz

Dieses Fundstück präsentiert einen Online-Fragebogen zur Selbsteinschätzung der digitalen Lehr-Kompetenz und gibt hilfreiche Tipps.

Sie würden gerne mehr mit digitalen Medien im Unterricht arbeiten, wissen aber nicht, wie der nächste Schritt dorthin aussehen könnte? Dann sollten Sie den Fragebogen "DigCompEdu Check In" einmal ausprobieren. Bei diesem Tool schätzen Lehrkräfte ihre digitalen Kompetenzen im Klassenzimmer anhand von 22 Fragen selbst ein. Nach dem Ausfüllen, welches circa 5 bis 10 Minuten in Anspruch nimmt, erhält jede Lehrkraft ein detailliertes und individuelles Feedback mit nützlichen Handlungsempfehlungen. Besonders hilfreich ist die Funktion "nächster Schritt". Hier wird beschrieben, was man als Lehrkraft in den verschieden abgefragten Bereichen tun kann, um zunehmend zur digitalen Expertin oder zum digitalen Experten zu werden.

Das Tool ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Lediglich eine E-Mail-Adresse muss zum Versenden des Feedback-Bogens angegeben werden. Den Fragebogen gibt es sowohl für allgemein- oder berufsbildende Schulen als auch für Fachhochschulen und die Erwachsenenbildung und ist somit für Lehrende in allen Bereichen relevant.

Noch mehr Fundstücke

Autor

Portrait von Redaktion Lehrer-Online
Redaktion Lehrer-Online

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.