Blätterkunst: Kleine Kunstwerke ins Laub geschnitzt

So langsam färben sich die Blätter der Bäume rot und golden, bevor sie zu Boden fallen. Dann lassen sich daraus kleine Kunstwerke basteln, wie die Serie "Leaf Cutting Art" von Omid Asadi zeigt.

Hat Sie schon mal die Mona Lisa von einem Laubblatt angeschaut? Neben Gesichtern bringt der Künstler Omid Asadi beispielsweise den Big Ben, eine Pusteblume oder einen Tiger auf heruntergefallene Blätter - oder besser gesagt ins Blatt, denn er ritzt die Motive mit Cuttermesser und Nadel heraus. Dies tut er, weil er der Meinung ist, dass wir den kleinen Dingen um uns herum viel zu wenig Aufmerksamkeit schenken, wie er auf seiner Internetseite beschreibt. Ihm sei aufgefallen, dass niemand die schönen Blätter auf dem Boden beachte. Im Gegenteil: Wir trampeln einfach auf ihnen herum. Auf eine Blume würden wir schließlich auch nicht treten. Wir wollen uns dies zu Herzen nehmen und schauen uns die kleinen, beeindruckende Kunstwerke im Netz an, bevor wir die Wunder der Natur vor der eigenen Haustür bestaunen.

Noch mehr Fundstücke

Dossier "Vertretungsstunden sind kein Hexenwerk"
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.