2048: Gedulds- und Strategiespiel mit Zahlen

Schon mehrfach sind uns im Zug Menschen aufgefallen, die ganz vertieft auf ihr Smartphone oder Tablet gestarrt und Zahlen mit den Fingern hin und her geschoben haben. Mittlerweile wissen wir, welches Spiel dort gespielt wurde, und möchten Ihnen diesen Spaß nicht vorenthalten.

Beschreibung

Auf den ersten Blick sieht das Spiel "2048" etwas langweilig aus. Ob Langeweile süchtig machen kann? Nach dem ersten Frust darüber, das Spielprinzip eventuell nicht verstanden zu haben, kann man allerdings nur noch schwer aufhören, die Zahlen zu verschieben. So geht's: Das Spielfeld besteht aus vier mal vier Feldern. Auf diesem tauchen Kacheln mit Zahlen auf - zunächst die Zwei. Durch Wischen verschieben sich die Kacheln. Gleiche Zahlen müssen zusammen geschoben werden, so dass diese sich addieren. Das Ziel ist es, am Ende eine Kachel mit der Zahl 2048 zu bilden. Vorsicht: Allzu leicht verbaut man sich. Ist das Spielfeld voll und sind keine Spielzüge mehr möglich, so erscheint ein frustrierendes "Game Over". Lassen Sie sich nicht unterkriegen. Sie müssen dem Spiel ein paar Minuten Zeit geben, um zu verstehen, wie sich die Zahlen verschieben und kombinieren lassen. Dann erwacht die Begeisterung für die mathematischen Phänomene und zieht Sie in ihren Bann!

Materialien zu Weihnachten
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.