Unterstützung für das Distanzlernen: Die Mappen-Funktion von Lehrer-Online

veröffentlicht am 20.05.2020

"Normalen" Präsenzunterricht an Schulen wird es auch nach den Sommerferien noch lange nicht geben. Lehrkräfte und Eltern erwartet stattdessen ein Schuljahr, in dem sich das Lernen in der Schule und zu Hause abwechseln wird. Lehrer-Online bietet Lehrkräften für diese herausfordernden Zeiten ein Tool, mit dem sie digitale Lerninhalte unkompliziert bündeln und mit ihren Lerngruppen teilen können.

Was ist die Mappen-Funktion und wie unterstützt sie Lehrkräfte?

Die Mappen-Funktion bei Lehrer-Online bietet Lehrkräften die Möglichkeit, sämtliche Inhalte von Lehrer-Online (etwa Unterrichtseinheiten, Arbeitsmaterialien oder Fachartikel) sowie Dateien aus dem eigenen Material-Fundus und Links zu Online-Angeboten gebündelt an einem Ort zu speichern und Schülerinnen und Schülern zur Verfügung zu stellen.

Die fertigen Mappen, die beispielsweise der Organisation einer Unterrichtsstunde oder eines Wochenplans dienen, können über einen temporären Link mit der Lerngruppe geteilt werden. So gelingt auch in Zeiten von eingeschränktem Regelbetrieb und Homeschooling die digitale Zuweisung von Lernmaterialien in einer strukturierten Materialsammlung.

Darüber hinaus kann mithilfe der Mappen-Funktion auch die Kommunikation mit Eltern sowie der Materialtausch mit Kolleginnen und Kollegen organisiert werden.

Gut gerüstet durch die Krise mit einer Premium-Mitgliedschaft bei Lehrer-Online

Premium-Nutzerinnen und -Nutzer können beliebig viele Mappen für jede Lerngruppe erstellen und dort gebündelt alle notwendigen Materialien ablegen. Darüber hinaus haben sie uneingeschänkten Zugriff auf 25.000 redaktionell geprüfte, rechtssichere und vor allem digitale Bildungsmaterialien inklusive interaktiver Übungen, Arbeitsblätter, Lernvideos, Stundenplanungen und vielem mehr.