Ausstellung "'Drum immer weg mit ihnen!' – Luthers Sündenfall gegenüber den Juden"

Veröffentlicht am 20.10.2016
  • Geschichte / Religion / Ethik
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • variabel
  • Arbeitsblatt, Außerschulischer Lernort
  • 4 Arbeitsmaterialien

Die vorliegenden Arbeitsblätter sind im Zusammenhang mit der Ausstellung "'Drum immer weg mit ihnen!' - Luthers Sündenfall gegenüber den Juden" entstanden. Die Ausstellung zeigt Luthers Haltung gegenüber dem Judentum seiner Zeit. Mithilfe der Arbeitsblätter sollen die Lernenden befähigt werden, die Ausstellung selbstständig zu erschließen.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Arbeitsblatt 1 richtet sich eher an ältere Schülerinnen und Schüler (ab 10. Klassenstufe) und bietet einen erfahrungsorientierten Ansatz.

Arbeitsblatt 2 ist auch für jüngere Schülerinnen und Schüler geeignet (ab 7./8. Klassenstufe). Das Arbeitsblatt orientiert sich inhaltlich konsequent an der Reihenfolge der Ausstellungstafeln (die Nummer der Aufgabe entspricht der Nummer der jeweiligen Tafel).

Mithilfe der Arbeitsblätter sollen die Lernenden befähigt werden, die Ausstellung selbstständig zu erschließen. Eine Nachbesprechung und gemeinsame Auswertung bleiben aber auf jeden Fall erforderlich.

Arbeitsmaterial

Weiterführende Informationen zur Ausstellung

Die Ausstellung, auf die sich die Arbeitsblätter beziehen, kann kostenpflichtig für die eigene Schule oder Bildungseinrichtung ausgeliehen werden. Die einzelnen Ausstellungstafeln können aber auch auf der Homepage von ImDialog angesehen werden. Die Ausstellung zeigt Luthers Haltung gegenüber dem Judentum seiner Zeit. Außerdem werden die kirchenhistorische Vorgeschichte, die Rezeption des lutherischen Antijudaismus im Dritten Reich sowie die Konsequenzen für heute in den Blick genommen.

Verleih bei ImDialog. Evangelischer Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Premium-Mitgliedschaft
Avatar Gerhard Naber

Gerhard Naber ist Realschullehrer i.R. für Deutsch, Geschichte, Evangelische Religion und Politik in Nordhorn und war Fachberater für Evangelische Religion in der Grafschaft Bentheim. Außerdem ist er Begründer des "Forums Juden/Christen" in der Stiftung Kloster Frenswegen, Nordhorn.

weitere Beiträge des Autors

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Dieser Beitrag wurde gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Ergänzende Unterrichtseinheiten

Luther 2017

Dies ist ein Beitrag zum Reformationsjubiläum 2017.

www.luther2017.de