Globales Lernen: Aids bedroht Jugendliche weltweit

Premium
  • Politik / SoWi / Religion / Ethik
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • variabel je nach Schwerpunktsetzung, Arbeitsform und Arbeitsumfang
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt, Primärmaterial, Recherche-Auftrag, Internetressource
  • 4 Arbeitsmaterialien

Diese Unterrichtseinheit zum Thema "Bedrohung durch Aids" bietet Arbeitsvorschläge und Projektideen, wie sich das Thema Aids unter einer ebenso globalen wie differenzierten Perspektive in den Unterricht einbinden lässt.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

"Jugendliche unterschätzen die Gefahr von Aids" - Schlagzeilen wie diese weisen auf die große Sorglosigkeit und Unwissenheit deutscher Schülerinnen und Schüler beim Thema Aids hin. Trotz verschiedener Kampagnen, frei zugänglicher Informationen und allgegenwärtiger witziger Kondomwerbung ist Aids für die meisten Jugendlichen bei uns kein Thema: "Eine HIV-Infektion, das passiert mir doch nicht!" Darin unterschieden sie sich nicht von Gleichaltrigen in Osteuropa, Afrika oder in Asien.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Aids bedroht Jugendliche weltweit" zum Download (PDF)
Unterrichtsmaterial "Aids bedroht Jugendliche weltweit" zum Download (Word)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler 

  • lernen wesentliche Fakten über Aids, die Infektionswege und Schutzmöglichkeiten kennen.
  • werden sich der Ausmaße des Problems HIV/Aids weltweit bewusst und erkennen, dass Mädchen und Frauen weltweit am meisten von Aids betroffen sind.
  • gewinnen Einblicke in die Alltagsprobleme von Kindern und Jugendlichen, die in einem Land im südlichen Afrika leben und von Aids besonders betroffen sind.
  • setzen sich mit den verschiedenen Präventionsmöglichkeiten und den ihnen zu Grunde liegenden Wertentscheidungen auseinander.
  • erkennen, dass Aids nicht nur ein Problem von "Randgruppen" ist.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler 

  • setzen das Internet als Medium zur Recherche ein.
  • lernen Online-Ausgaben von Tageszeitungen und Fernsehsendern kennen und nutzen ihre Archive.
  • vergleichen Medienberichte zum UNAIDS-Bericht und zum Welt-Aids-Tag.
Banner "Europa im Unterricht"
Autorin
Avatar Regina Riepe

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten