Fremdsprachen

Claude Chabrol: "Au cœur du mensonge"

Veröffentlicht am 19.01.2002
  • Sekundarstufe II
  • 6 bis 10 Stunden
  • Unterrichtsplanung, Arbeitsmaterial, Arbeitsblatt
  • 3 Arbeitsmaterialien

Die Filmanalyse hält, unterstützt durch die Anforderungen neuer Richtlinien und Lehrpläne, verstärkt Einzug in den Fremdsprachenunterricht. Die Unterrichtseinheit zu Chabrols Kinofilm „Au cœur du mensonge“ zeigt exemplarisch, wie man einen internetbasierten Unterricht zur Filmanalyse aufbaut.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Download

Der Film von Claude Chabrol löst eine Reihe von methodisch vielfältigen, sprachproduktiven und kreativen Aktivitäten aus. Diese sind in drei Phasen untergliedert: "Activité avant, pendant und après le visionnement". Neben der inhaltlichen Arbeit werden vor allem zwei Ziele mit der Unterrichtsreihe verfolgt: die Erweiterung der Sprachkompetenz und die Vermittlung von Medienkompetenz. Die Schülerinnen und Schüler erweitern nicht nur ihre Kompetenzen im Hörverstehen. Sie entwickeln ihre Sprachkompetenz auch in authentischen Sprechsituationen. Außerdem erhalten die Schülerinnen und Schüler durch den Film einen Einblick in die Mentalität und Lebenswirklichkeit der Franzosen.

Lernziele

Hier ein Auszug der wichtigsten Zielvorstellungen - eine detaillierter Auflistung der Ziele befindet sich im Download.

 

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • sich mit authentischen Medien in Form eines Films und komplementären aktuellen Materialien im Internet auseinandersetzen.
  • Informationen und Videosequenzen aufnehmen, verarbeiten und bewerten.
  • Claude Chabrol und französische Filmschauspielerinnen und Filmspieler kennenlernen.
  • ein Wortfeld zum französischen Film und zur Filmkritik aufbauen.
  • eine selektive Internetrecherche unter Anleitung durchführen, Ergebnisse im Plenum klassifizieren, präsentieren und evaluieren.
  • Einzel-, Gruppen- und Tandemarbeit durchführen und in ein Präsentationskonzept einbinden.
  • schriftliche und mündliche Präsentationsformen erarbeiten (Filmkritik, Spezialistenfunktion für einzelne Rollen oder Detailbeobachtungen, Szenisches Spiel, dialogisches Sprechen).

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Dr. Manfred Overmann

ist Studienrat an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg. Seine Arbeitsgebiete: Datenbank Französisch, Internetlehrerfortbildungen, Multimediadidaktik, Hypertexte, Apprendre et enseigner avec TV5, Fernsehen und Film, Lesedidaktik, Interaktion, Interkulturalität und emotionales Lernen.

Dr. Manfred Overmann hat die erste Multimediale Fremdsprachendidaktik für den Fremdsprachenunterricht herausgegeben.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

50% Rabatt auf alle Produkte von "Jugend und Bildung" sichern!

Registrieren Sie sich noch heute als Premium-Mitglied und nutzen Sie den Preisvorteil!

Die neuesten Unterrichtseinheiten