Gabi Netz
14.06.2013

US-Wahl im virtuellen Klassenraum

In dieser Sequenz wird mit einer Lernplattform gearbeitet: Aus einer vorbereiteten Linkliste sollen die Schülerinnen und Schüler zwei YouTube-Videos anschauen und Hintergrundinformationen zur US-Wahl generieren. Ihre Meinungen diskutieren sie anhand von Leitfragen im Forum.
 

In den Videos, die den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden, äußern sich Prominente zur US-Wahl. Der Witz der Spots ist, dass Prominente dazu aufrufen, nicht zur Wahl zu gehen. Die Lernenden sollen Stellung dazu beziehen, ob und warum sie es positiv oder negativ bewerten, dass Prominente in den USA zudem unmissverständlich klar ihre Meinung zu den Wahlen sagen und damit ihre eigentlich geheimen Wahlentscheidungen öffentlich machen.

 

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die genutzte Lernplattform näher kennen lernen, ihre Struktur durchschauen und ihre Funktionen ausprobieren.
  • die Funktion Lesezeichen nutzen: Vorhandene Linktipps sollen von den Lernenden ergänzt werden.
  • YouTube-Videos für unterrichtliche Kontexte nutzen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaUS-Wahl im virtuellen Klassenraum
AutorinGabi Netz
FachEnglisch, Politik
Zielgruppeab Klasse 7 bei Englisch als erster Fremdsprache
Referenzniveauab A2
Zeitraumeine Unterrichtsstunde
MedienInternetzugang, Lehrer-Account und Schüleraccounts auf einer Lernplattform, Lautsprecher an den Rechnern, Kopfhörer
Technische VoraussetzungenInternetzugang (am besten für je 2 Personen), Beamer

Didaktisch-methodischer Kommentar

Diese kurze Sequenz kann als Auftakt für eine längere Unterrichtseinheit zur US-Wahl genutzt werden. Sie bietet sich für die Arbeit im Englischunterricht an, da die zur Verfügung stehenden Videos in englischer Sprache vorliegen. Aber auch im (deutschsprachigen) Politikunterricht kann das Material - bei ausreichenden Englischkenntnissen der Klasse - eingesetzt werden. Eventuell kann die gesamte kleine Einheit für die Frei- oder Hausarbeit genutzt werden. Die mitgelieferten Links und Textvorschläge können den Lernenden über die in der eigenen Schule genutzte Lernplattform zugänglich gemacht werden; dies ist sowohl über Moodle, lo-net², itslearning, fronter oder auch andere Plattformen möglich.

Internetadressen

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.