Michael Gros
09.07.2004

Verkehr

Diese CD-ROM wurde von Schülerinnen und Schülern der Theodor Heuss Grundschule Eppelheim und ihrer Lehrerin erarbeitet. Die Polizei, die Jugendverkehrsschulen und der ADAC standen beratend zur Seite. Das Thema Verkehr wird für den Unterricht von verschiedenen Seiten beleuchtet.
 

Themenschwerpunkte

Beim Start des Programms gibt es zunächst eine kleine Einführung durch den Jungen Felix, der die Navigation auf der CD-ROM erklärt. Auf dem danach erscheinenden Bildschirm kann man per Mausklick zu den verschiedenen Themenschwerpunkten navigieren.

Inhalt

Es besteht die Auswahl zwischen den Bereichen "Verkehr früher", "Geschichte des Autos", "Fußgänger", "Radfahrer", "Bus und Straßenbahnen", "Zug", "Auto", "Schiff", "Flugzeug", "Gefahren für die Umwelt". Außerdem kann man Informationen zur CD-ROM abrufen.

Kindgerechte Gestaltung
Die einzelnen Bereiche sind durch das Anklicken der Überschriften zu erreichen. Leseanfänger können über die verschiedenen Bilder zu den entsprechenden Kapiteln gelangen. Jedes Thema wird sehr kindgerecht erklärt. Alle Beiträge sind mit selbstgemalten Bildern der Kinder illustriert. Die jeweiligen Erklärungen sind von Kindern gesprochen. Da alle Texte auch angehört werden können, fällt der etwas klein geratene Schriftgrad nicht so stark ins Gewicht.

Verkehrserziehung
Exemplarisch möchte ich den besonders gelungenen Bereich der Verkehrserziehung vorstellen, der auf die Fahrradprüfung im 4. Schuljahr vorbereitet. Die CD-ROM behandelt intensiv alle Themenbereiche, die auch in der Jugendverkehrsschule angesprochen werden. Dabei wird auf eine gesunde Mischung zwischen Informationsvermittlung und -anwendung geachtet. Kurze Filme, in denen die Gefahren des Straßenverkehrs dargestellt werden, wechseln sich mit informativen Texten ab. Aufgelockert wird die Wissensvermittlung durch kleine Übungen für die Kids, die sehr abwechslungsreich gestaltet sind.

 

Interaktives

Neben Suchseln und Lückentexten sind die Beispiele der Vorfahrtsregelung besonders gelungen. Dadurch lässt sich eine sehr gute und abwechslungsreiche Begleitung des Verkehrsschulunterrichts realisieren. Auch zum Fach Deutsch wird in vielen Übungen ein inhaltlicher Bezug hergestellt.

Einfache Installation, aber wenig komfortables Arbeiten
Eine Installation der CD-ROM ist nicht notwendig. Sie startet automatisch und es werden keine Übungsstände auf der Festplatte abgelegt. Dadurch wird das Arbeiten mit dem Programm leider nicht erleichtert, weil die Schülerinnen und Schüler immer wieder zu Ihrer zuletzt absolvierten Übung navigieren müssen. Eine Auswertung der Ergebnisse ist somit leider nicht möglich.

Fazit

Diese sehr preisgünstige CD-ROM sollte eigentlich in keiner Schul- oder Lehrerbibliothek fehlen. Sie ist eine Bereicherung für die Verkehrserziehung und alle damit verbundenen Unterrichtsbereiche.

Kurzinformation

TitelVerkehr
HerausgeberKinder der Theodor-Heuss-Grundschule Eppelheim mit ihrer Lehrerin Frau Freibichler. CD-ROMs können auch im Schulsekretariat gekauft oder bestellt werden.
SystemvoraussetzungenMultimediatauglicher PC ab Pentium, 100 MHz,  Windows 95/98/ME/NT/2000/XP
Preis14,95 € (Einzelplatz)
49,- € (Schullizenz)
149,00 Euro (15 CD-ROMs)
49,00 Euro (Bildstellenlizenz, mit Verleihrecht)

Informationen zum Autor

Michael Gros ist Lehrer an der Grund- und Ganztagsgrundschule Saarlouis "Im Vogelsang" und zuständig für die Systemadministration der Rechner in der Schule.

Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Klimawandel
  • Klimawandel
    Material, Artikel und Links zur Thematisierung des Klimawandels
Lehr- & Lern-Tools
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.