Sprechen und Schreiben

Sprechen und Schreiben - selbstverständliche Tätigkeiten, die eigentlich keiner weiteren Vermittlung bedürfen? Mitnichten! Wer sich gut ausdrücken will, sollte ausgiebig beispielhafte Sprachgebung studieren.
 

Das Online-Forum Medienpädagogik hat für Sie und Ihre SchülerInnen entsprechende Übungen, Unterrichtsanregungen und jede Menge Texte zusammengestellt, die sich leicht in den Unterricht integrieren lassen.

Anregend

Lebendige Antike

Nicht wenige SchülerInnen stöhnen über angeblich toten Lateinunterricht. Dabei lassen sich Grammatik und Rhetorik nirgendwo klarer erfahren als beim Erlernen alten Sprachen. Und eine klare Meinung zu haben, reicht nicht - man muss sie auch der Menge vermitteln können, um sich in einer Demokratie zu behaupten.

Kabarett als Schreibschule

Humor in der Schule? Eine gute Idee: Die Schreibschule Kabarett etwa will den "Umgang mit Witz, Satire, angemessener und unangemessener Sprache und Sprechweise" schulen und entwickeln. Hierbei lässt sich zugleich zeitkritisch Position beziehen und spielerisch kreatives Schreiben üben.

Weitere Punkte

  • Literatur
    Exzellent zusammengestelltes Online-Lesebuch (im *.pdf-Format): So findet sich hier u.a. auch die Rede Ingeborg Bachmanns anlässlich der Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden 1959: "Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar".

Rhetorik

Im Bereich Rhetorik finden sich zum Beispiel Kurt Tucholskys wunderbar anschauliche "Ratschläge für einen schlechten Redner" sowie das knappe Gegenstück für gute: "Hauptsätze, Hauptsätze, Hauptsätze" bzw. "Ein Redner sei kein Lexikon. Das haben die Leute zu Hause." Außerdem natürlich die grundlegenden rhetorischen Redefiguren, Informationen zur Körpersprache sowie Analysen verschiedener politischer Reden.

Die Website

Kreidestriche
"Das Online-Forum Medienpädagogik wird als Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Telekom AG und des Landes Baden-Württemberg im Rahmen der Landesinitiative Baden-Württemberg medi@ vom Landesinstitut für Erziehung und Unterricht im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport durchgeführt." (Uff!)

Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.