Andreas Janßen
08.02.2007

Lineare Funktionen

Die Erarbeitung von Funktionsgleichungen aus zwei Punkten einer Geraden erfolgt mit Hilfe der kostenlosen Mathematiksoftware GeoGebra. Die Software bietet die Möglichkeit, einen direkten Zusammenhang zwischen Funktionsgleichung und Graphen der Funktion zu visualisieren.
 

Die Lernenden sollen dem Nikolaus, der wahlweise für den jeweiligen Jahresanlass zum Beispiel auch als Schneemann oder Osterhase abgeändert werden kann, bei seinen Problemstellungen behilflich sein. Die Schülerinnen und Schüler sollen am Beispiel des Nikolaushauses das Aufstellen linearer Funktionen vertiefen und mit Definitions- und Wertemengen arbeiten. Durch die eigenständige Überprüfung der Arbeitsergebnisse mit GeoGebra werden Erfolgserlebnisse und das Vertrauen in die eigenen mathematischen Fähigkeiten bei den Lernenden gestärkt.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das Aufstellen linearer Funktionsgleichungen aus zwei Punkten einer Geraden üben und vertiefen.
  • ihre Kompetenz, lineare Funktionen aufzustellen und mit Definitions- und Wertemengen zu arbeiten, festigen.
  • ihre Fähigkeiten im Umgang mit der dynamischen Mathematik-Software GeoGebra erweitern und Vorteile erkennen und bewerten.
  • erfahren, dass ein Werk (in diesem Falle das Nikolaushaus) aus Bausteinen einzelner Teams entstehen kann und somit ihre Erfahrungen zu arbeitsteiligen Prozessen erweitern.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaLineare Funktionen - Berechnung von Funktionsgleichungen aus zwei Punkten einer Geraden
AutorAndreas Janßen
FachMathematik
Zielgruppeab Jahrgangsstufe 9, Berufsfachschule, Berufsschule
Zeitraum1 Unterrichtsstunde
Technische Voraussetzungenmindestens ein Rechner pro Schülerpaar, Beamer, Browser mit aktiviertem Javascript, Java Runtime Environment (kostenloser Download) und die Mathematiksoftware GeoGebra (kostenloser Download)
PlanungTabellarischer Verlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Software GeoGebra bietet die Möglichkeit einen direkten Zusammenhang zwischen Funktionsgleichung und Graphen der Funktion zu visualisieren. Änderungen an der Funktionsgleichung im Algebrafenster wirken sich in Echtzeit auf den Funktionsgraphen im Geometriefenster aus. Ebenso ist es möglich, durch manuelle Verschiebung von Funktionsgraphen mit der Maus, die Auswirkung auf die Funktionsgleichung zu beobachten. Zusätzlich bietet GeoGebra den Vorteil, dass es auch für die Lernenden kostenlos verfügbar ist und eine Client-Installation durch den Einsatz von Java-Applets bei Vorhandensein einer Java-Runtime-Umgebung (Standard) entfällt.

  • Unterrichtsablauf
    Die Aufteilung in Partnergruppen und der Einsatz der Materialien werden hier detailliert für die skizzierte Unterrichtseinheit beschrieben.

Download

lineare_funktionen_materialien.zip
lineare_funktionen_projektbeschreibung.pdf
 

Zusatzinformationen

Informationen zum Autor

Andreas Janßen ist Berufswechsler am Berufskolleg des Kreises Kleve in Geldern und unterrichtet die Fächer Mathematik und Elektrotechnik.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit dem Autor aufnehmen. Sie finden zudem auch eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen von Herrn Janßen.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Studienseminar Krefeld
Blaue Weihnachtsbaumkugeln
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.