Fernerkundung in Schulen (FIS)

Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I und II sollen die Grundlagen der Fernerkundung sowie die Auswertung von Fernerkundungsdaten in Hinblick auf inhaltliche Fragestellungen vermittelt werden.
 

Das Projekt "Fernerkundung in Schulen" (FIS) startete Ende 2006 und wird von der AG Fernerkundung des Geographischen Instituts der Universität Bonn in Zusammenarbeit mit mehreren Partnerschulen durchgeführt. Es wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) unter dem Förderkennzeichen 50EE0615 gefördert. Die im Rahmen des Projektes entwickelten Materialien werden über die Projekthomepage ins Netz gestellt und Unterrichtseinheiten dazu über Lehrer-Online veröffentlicht.

 

Unterrichtseinheiten

Biologie

Geographie

Informatik

Mathematik

Physik

 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.